Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leena am 28.06.2011, 10:27 Uhrzurück

Re: was versteht ihr....

Wenn mir jemand schreiben würde, dass der "Buisness development manager" ist, würde ich es traurig finden, dass er noch nicht einmal seine eigene Berufsbezeichnung richtig schreiben kann. ;-)

Ansonsten kommt es natürlich darauf an, ob man in einer überschaubaren kleinen Firma mit regionalen Kunden arbeitet oder in einem internationalen Konzern, der einen gestern nach Denver schickte und morgen nach Shanghai, aber grundsätzlich würde ich schon denken - oh, da hat es aber jemand nötig, wichtig zu sein (oder der Arbeitgeber hat kein Geld und verteilte tolle Berufsbezeichnungen statt anständiger Bezahlung - aber dann könnte man privat doch eine andere Bezeichnung nennen als ausgerechnet so etwas).

Eine Freundin von uns war z.B. früher mal Grafikerin, heute nennt sich das Ganze "Senior Art Director", ist aber noch genauso angesiedelt und genauso schlecht bezahlt wie vorher.

Insofern wäre "toller Job!" wahrscheinlich genau das, was ich spontan NICHT denken würde.

(Allerdings komme ich ja nun auch nicht aus der freien Wirtschaft, und bei uns muss man sich keine Geschäftsfelder neu erschließen, bei uns bekommt man sie i.d.R. höchstens zugewiesen und will sie oft gar nicht.)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten