Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von ninas59 am 09.06.2005, 23:09 Uhrzurück

Re: Verstehen oder nicht verstehen,...

Vorneweg, bitte ich Kritiken nicht grundsätzlich Unwissenheit zu unterstellen.

Wie du aber schon erklärt hattest, ist Otto Normal Verbraucher nicht in der Lage mit Konzentraten umzugehen, das liegt an der Mentalität der Leute.
Daher werden die Produkte nicht „Potenziert“

Wenn ich sowieso einen Gewerbeschein brauche, sollten wir nicht die Einzelhandelspreise mit den Amwayprodukten vergleichen, sondern eher die Großhandelspreise.
Außerdem, wie groß ist meine Gewinnspanne, wenn ich als DV selbstständig meine Waren über den Großhändler beziehe und dann nach der gleichen Art veräußere.

Ich habe ganz konkrete Fragen gestellt die nicht beantwortet wurden.

------- Rabatt ist für jeden hier ein Begriff. Auch für den Kaufmann---------
Sorry aber da musste ich lachen. Doof sind wir nicht unbedingt, auch nicht die Kaufleute unter uns.

Das Hauptproblem ist, dass deine langen Ausführungen eigentlich fast jedem verständlich sind schliesslich sind einige Selbständige hier im Forum. Dass Theorie und Praxis oft nicht synchron laufen muss man glaube ich auch keinem mehr erklären.

Konkret heisst eher. Wenn ich eine Familie mit 22Euro/Jahr mit Waschprodukten versorgen kann, wie hoch ist meine Gewinnspanne, (und die der passiven Verdiener damit Nicole-Mami auch wieder versöhnt wird). Wieviele Familien muss ich versorgen um den Betrag X einzunehmen.
Demnach potenzieren sich Fahrzeit/Telefonate/Buchhaltung und Bürokram etc.
Wie viele Kunden kann ich in einer Stunde abklappern.
Nun kommt XY-Mami und meint, ich mach das klüger ich verdiene passiv.
Im optimal Fall muss ich 10 Leute anrufen 5davon hören mir zu, 4 reden mit mir, 3 lassen sich das ganze vorrechnen, 2 sagen zu, 1 macht mit. Für wie viel schafft ein Vertreter Produkte an den Mann zu bringen, und wie hoch ist mein Anteil ? 10% vielleicht? Also 2,20 Euro im Jahr. WOW

Meine Fragen die Nicole-Mami sich weigert zu beantworten waren:

Wie sieht DEINER Bankbewegung aus?
Bekommst du nun 2000 Euro fürs Nichtstun oder ist das eine Hypothese?
Wie lange bist du schon dabei?
was ist eine passive Überweisung?

Ich bin restlos fasziniert wie es passieren kann, dass man einem Punkt erreicht, wo man bei solchen Fragen auf Seminare und Homepages verweisen muss.

Antworten auf DEINE Fragen
----Warum sind wir nicht alle Bäcker,, Schuster, Ärzte, Krankenschwestern, Bauarbeiter usw.????

Ärzte: ich glaube wenn alle den NC erfüllen würden, würden sich die meisten dafür entscheiden. Die anderen haben andere Studiengänge belegt.
Bäcker/Schuster/Krankenschwester: Wer diesen Beruf ausüben will muss einene Lehre machen. Ich hoffe mal fast jeder der einen dieser Berufe erlernen möchte hat/kann das auch.
Bauarbeiter: Ich suche eher einen Job wo ich im Winter arbeite und im Sommer freibekomme ;-)

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten