Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leolu am 09.06.2005, 14:26 Uhrzurück

Stern TV - Wesenstest Hund

Hallo!
Nachdem ich gestern abend mal wieder eine Rpertage über den Hund Suggar in Stern TV gesehen habe war ich ziemlich wütend. Obwohl Stern TV sonst immer gute Beiträge hat, war dieser voller Widersprüche und Ansichten von Leuten die anscheind keine Ahnung haben!!!
Pittbull-Mischling Suggar sitzt seit Monaten im Tierheim, der Wesenstest absolut lächerlich, weil er aus meiner Sicht total falsch gedeutet wurde. Stimmt, der Hund ist auf den Kinderwagen, und wollte darein, aber alles was seine Körperhaltung, seine Bewegungen zeigte war nur Nugierde und Spieltrieb. Sicher, das ist gefährlich, aber letztendlich ist es kein agressives Verhalten, sondern ein recht normales Verhalten eines nochnicht erzogenen Hundes! Mit Sicherheit würden 30 % aller anderen Hunde, egal welcher Rasse genauso reagieren, es macht nur leider einen Unterschied, ob es ein Yorkshire Terrier ist oder halt ein Pitbull. Auch das drauf zugehen auf andere Hunde ist total normal, ob es agressiv war oder nicht, sie mal dahingestellt, da sie ja nur Fotos gezeigt haben. ABer auch da behaupte ich, daß mind. 20 % aller Hunde so reagieren, vorallem wenn sie nicht erzogen sind. Aber der Hund bekommt ja nicht einmal eine Chance auf eine Erziehung, der Halter darf nicht, das Tierheim will nicht, hat angeblich Angst. Es wurde behauptet, das Tier könnte zu niemanden eine Beziehung aufbauen, aber im nächsten Augenblick heißt es, der neue Test dürfte nicht zulässig sein, weil der Hund zu der Testerin eine Beziehung aufgebaut hat. Wie soll das gehen, wenn der Hund das angeblich gar nicht kann? Frage mich um was es geht, um einen Wesenstest oder Erzeihungstest? Was erwarten die von einem Hund, der noch nicht erzogen ist? Die meisten unerzogenen Hunde reagieren so, nur der Unterschied liegt halt in der Rasse! Wenn die den Hund noch länger dort in Isolation lassen, dann ist er sicher bald auch vom Character verdorben. Wirklich traurig, daß sich keiner mal die Mühe machen will. On der Hund nun wirklich agressiv ist oder nicht, kann ich natürlich von hier aus auch nicht beurteilen und wirkliche Sicherheit kann man nie haben, aber so eine Art Wesenstest durchzuführen ist einfach sinnlos.
LG Nina, der dieser Hund wirklich Leid tut

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten