Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von tinai am 25.11.2005, 10:37 Uhrzurück

Re: Und warum gilt das nur für Männer????

Hat er doch gar nicht.

Frau Schröder-Köpf hat ihre Arbeit wohl auf freien Stücken aufgegeben - allerdings wäre es auch schlecht möglich gewesen journalistisch-kritisch weiter zu arbeiten (außer vielleicht für eine Haustierzeitung). Dorisch Schröder-Köpf hat auf der anderen Seite ihre Popularität für ihre Kinderbücher genutzt!
Frau Kohl ist nur zu bedauern, weil sie nämlich ihre eigene Karriere völlig aufgegeben hat - wie so viele Frauen haben sie erst einmal Kinder und einen erfolgreichen Mann. Guckt Euch doch mal die Gattinnen der ganze Unternehmenslenker an! WEnns ganz dumm läuft, lässt ein Herr Schrempp sie dann sitzen wegen einer jüngeren, so wie ein Gerhard Schröder seine Hillu, die sich auch schon mit seinen Aufgaben identifizierte.

Das gilt ja nicht nur für Staatsmänner und deren Frauen.

Frauen sind viel eher bereit, für die Interessen ihres Mannes zurückzustehen und Männer erwarten das auch viel eher von ihrer Frau als Frauen das von ihrem Männern tun (Gruß an Schwoba). Frauen identifizieren sich aber auch viel leichter mit den Aufgaben und Titeln ihrer Männer und lassen sich womöglich noch mit dem Doktortitel ihres Mannes anreden.

Mir ist so eine Selbstaufgabe suspekt! Denn sie schafft auch Abhängigkeiten.
Politiker sollen ihren Job machen und nicht vorwiegend represäntieren.

Gruß Tina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten