Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 25.11.2005, 9:42 Uhrzurück

Re: Ich stell mir grad nur folgendes vor :

Was wäre denn, wenn sie gar keinen Mann hätte. Dann säße sie da auch alleine, und keiner würde was bei finden.

Außerdem sind Staatsbankette ja nicht das wichtigste am Job. Soll sie doch stattdessen den Außenminister oder den Staatssekretät mitnehmen, die können im Zweifel auch eher fachliche Beiträge zum Tischgespräch liefern.

Ich stelle mir gerade vor, daß ich mit einem Bundeskanzler verheiratet wäre. Ich würde mich wahrscheinlich auch vor solchen Veranstaltungen drücken. Man darf ja nicht mal sagen, was man denkt (und das fällt mir doch sooo schwer *grins*), weil man damit jemandem auf dem Schlips treten könnte. Und sich dann so aufbrezeln für Leute, die einem links am A... vorbeigehen, und ständig mit dem Gefühl, daß man sicher alles falsch macht und sich die Tomatensuppe auf die weiße Bluse kleckert - neee.

Ich kann ihn verstehen und ich finde es völlig und absolut albern, daß aus sowas ein nationales Drama gemacht wird. Er stand ja vorher auch nicht so wirklich in der Öffentlichkeit, es war im Grunde abzusehen, daß er sich nicht als "Kanzlergatte" vereinnahmen läßt. Warum war das also vorher nie ein Thema.

Bäh, und ich schäme mich gerade, weil ich Angie so vehement verteidige, wo ich sie doch aus vollster Überzeugung nicht gewählt habe ;-).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten