Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nr. 3 am 25.11.2005, 7:59 Uhrzurück

Die Merkels - zu eurer Diskussion neulich

DIE MERKELS

Ehemann Sauer scheut weiter die Öffentlichkeit

Kanzlerin Merkel hat angekündigt, dass ihr Ehemann Joachim Sauer bei Staatsbesuchen Zurückhaltung üben werde. Er werde bei öffentlichen Anlässen "sicherlich nicht sehr häufig" dabei sein.

Berlin - Erstmals äußerte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ausführlich über die künftige protokollarische Rolle ihres Mannes Joachim Sauer. Auf die Frage, ob der Chemieprofessor sie bei offiziellen Staatsbesuchen begleiten werde, sagte Merkel der "Bild"-Zeitung: "Teils, teils. Es mag mal vorkommen, aber sicherlich nicht sehr häufig." Auf die Frage, was ihr Mann ihr zur Kanzlerwahl geschenkt habe, antwortete sie: "Seine Anwesenheit bei einer kleinen Feier am Abend."

Sie habe Verständnis dafür, dass er die Wahl und die anschließende Vereidigung im Bundestag "lieber ohne Öffentlichkeit" in Ruhe im Fernsehen verfolgt habe. Sie habe auch nicht versucht, ihren Mann zum Mitkommen zu überreden: "Ich überrede ihn nie einfach so." Er unterstütze sie insgesamt in dem, was sie tue. Dazu gehöre, dass er "mir klar seine Meinung sagt" und sie beispielsweise im Haushalt unterstütze. Das sei ihr wichtig, fügte Merkel hinzu.


quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,386765,00.html



Ich kann an dem Verhalten der beiden erhlich gesagts nichts schlimmes finden, wenn die beiden so zufrieden sind, sollen sie doch. Mein Mann würde auch streiken, wenn ich ihn in die Öffentlichkeit zwingen würde, zumal Merkel selbst sie ja anscheinend auch nicht besonders schätzt.

Schönen Tag noch!

Stephanie

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten