Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Steffi528 am 14.09.2004, 20:59 Uhrzurück

Tja

Wodran liegt es?

Manchmal habe ich das Gefühl, das wir ALLE, ob Ost oder west, Nord oder Süd, irgendwie keine Phantasie mehr haben.

Die ienen maulen rum, weil sie nicht den Standard haben, den sie dachten, zu bekommen, die anderen maulen rum, weil sie kein Sinn drin sehen, denen, die dachten, ihnen würde etwas zustehen, das Geld zu geben.

Welches Geld?

Wenn ich mir vorstelle, das ich fast jeder ein Handy braucht.
WOZU?
Das jeder mindestens zwei Mal in den Urlaub muß , 4 Sterne, versteht sich
WOZU
Das der Plasmafernseher voll hipp ist.
Schwabbelt da was raus oder wiedo tuts nicht ein normaler?
Klar, all das kurbelt die Wirtschaft an, wenn wir kunsumieren.
Nur, wieso den Siemens ein Handy abkaufen, wenn die ihre Arbeitsplätze sonst wo hin verlegen?

Ich schätze, das einige MitbürgerInnen einfach nicht wissen, wo die Notwendigkeit aufhört und der Luxus anfängt, und das manche von unseren Managern jeder Form von einer sozialen Moral über Bord geworfen haben.

Irgendwie stimmt da etwas nicht. Und ich denke, es hat mit Neid, Völlerei und den anderen "Todsünden" zu tun.

Dem Südwesten geht es besser, als hier oben in Niedersachsen. Mich würd interessieren, woher unser täglich Brot kommen würde, wenn nicht aus Sachsen-Anhalt.

Hamburg ist eine schöne Stadt, nur mir gefällst bei uns auf dem Lande besser, also muß ich wohl auf Hamburger Verhältnisse verzichten, denn es geht nicht alles.

Völlerei, ja, auf einer Art und Weise, wie sie in einer Welt, geprägt von Talkshows und explusiv-Reportagen nun mal vorkommt.

Verzicht hat etwas mit Schwäche zu tun, ob nun im Osten oder im Westen.

Maßlosigkeit im verlangen, denn es muß mir in jeder beziehung zu aller zeit gut gehen. So, wie es mir vorgelebt wird, als ewig erfolgreicher Mittzwanziger, der das Privileg hat, ein Konto bei der Post zu bekommen (aber nur, weil mehr als 300 € pro Monat eingeht, je, wo sind wir denn?)

Es ist nicht jeder gleich. Was für eine Forderung? Die mauer? Wer fordert, das alle gleich sind, fordert den Sozialismus wieder heraus.

Ich frage mich, was hatte der Osten gedacht, zu bekommen, mit der Einheit?
Luxus-Sozialismus?
Wir sind alle gleich und haben in drei Monaten das Niveau wie die Stuttgarter?

Was wollte der Westen?
Gönnerhaft die armen Leute heimhohlen?

Und jetzt? Sträuben sich die Westler so vehement gegen die Ostler, die nicht mehr so arm sind (Grundbedürfnisse sind gedeckt), jammern die Ostler gegen den westen, weil er nicht den versprochenen Luxus-Sozialismus gebracht hat?

Lasst uns weiter jammern, dann ändert sich nichts.
Wir machen uns nur immer mehr lächerlich.

Steffi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten