Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Joelina77 am 27.09.2004, 11:43 Uhrzurück

Sagt mal...

...

Wisst ihr eigentlich was ihr hier schreibt?
Sorry, aber man sollte also besser ein Kind abtreiben, weil es ja zu Adoptiveltern kommen könnte, die es nicht so lieben wie biologische Eltern? Dann soll es lieber gleich gar nicht leben? Was ist das denn für eine Aussage?
Selbst WENN man seelische Probleme hat, Minderwertigkeitsgefühle oder eine Identitätskrise ist das Leben doch wohl lebenswert, oder? Ein Leben ist voller Probleme, die es zu bewältigen gilt, eins mehr oder weniger macht den Braten auch nicht fett.
Ich persönlich hatte so ziemlich die schrecklichste Kindheit, die ich hätte haben können, bin natürlich auch geschädigt, aber was solls! Ich bin doch trotzdem froh, dass ich lebe...

Fragt doch mal die Kinder, die schlecht in Mathe sind und von ihren Eltern so schrecklich behandelt werden, ob sie lieber abgetrieben worden wären?

Und noch was - Adoptiveltern müssen jahrelang intensiv um ein Kind kämpfen, und ich denke, dass schaffen nur die Menschen, die sich wirklich ein Kind wünschen und was kann denn besser für ein Kind sein, als erwünscht zu sein?

Ich denke viele Frauen die abtreiben sind einfach sehr selbstsüchtig... sie gehen den einfachsten Weg für sich ohne Rücksicht auf das Kind, für das sie die Verantwortung tragen - es lässt sich ja noch so schön leugnen, weil es ja noch nicht sichtbar ist...

Joelina

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten