Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von marit am 27.09.2004, 11:27 Uhrzurück

Re: @Lady Mamelot und krissie

Da habt ihr beiden zwar Recht, aber: wenn bei diesen nicht regulierend eingreifen kann, heißt das ja nicht, daß man es dort unterlassen muß, wo es möglich ist. Natürlich macht einen die Sehnsucht nach einem süßen Baby oder Kleinkind nicht zu guten Eltern. Darum gibt es ja so viele schlechte Eltern.

ABER: bei einem Adoptivkind kommt ja in der Regel schon ein früher Verlust des Urvertrauens, Bindungsprobleme, Identitätskonflikte, Ablehnung bestimmter Anteile am Kind, die man eben nicht so leicht narzißtisch besetzen kann, wie bei eigenen Kindern erschwerend hinzu. Daher muß man an Adoptiv- und Pflegeeltern zu Recht höhere Anforderungen stellen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten