Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Nicole-Mami am 14.06.2005, 12:35 Uhrzurück

Ist doch ganz einfach...

...soll heissen: JEDER Mensch nimmt über die Nahrung, Atmung, Waschmittel, Parfums etc. zu viel Schadstoffe zu sich. Warum die Studie über Muttermilch? Weil wahrscheinlich nur dort (oder dort am einfachsten) nachgewiesen werden kann, welche Schadstoffe durch den Organismus gelangen und im Körper verbleiben. Die Forderung: weniger bzw. gar keine Schadstoffe in allen Dingen, die wir zu uns nehmen, mit denen wir uns oder unsere Kleidung waschen und mit denen wir auf sonstige Wege in Berührung kommen. Denn: summa summarum macht uns alles, was ein bisschen schädlich ist, insgesamt ziemlich giftig.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten