Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Christi am 30.09.2005, 10:45 Uhrzurück

Hört doch auf diesen Unsinn zu verbreiten!

Ihr könnt Euch einreihen in die Anhänger von Gert Hamer oder Dr. Rath. Selbst, wenn Euer Kind Folgeschäden durch eine Kinderkrankheit zurückbehalten würde, würdet Ihr es noch so drehen und wenden, daß Ihr doch Recht behaltet.
Der Vater von Olivia, die damals einen großen Tumor im Bauch hatte und die Eltern sie nicht schulmedizinisch behandeln lassen wollten, behauptet heute noch, daß die Schulmediziner die natürliche Heilung verhindert haben. Das Kind ist zwar seit der Operation und der Chemotherapie gesund, aber na und?!

Aber verbreite bitte nicht solchen Unsinn, der die Leute verunsichert, die verantwortungsvoll mit der Gesundheit ihrer Kinder umgehen wollen.
Der Radikalität von Impfgegnern ist eigentlich nichts entgegenzusetzen. Eben unbelehrbar. Alles wird interpretiert und so ausgelegt, daß es in Eure Theorie paßt und wenn gar nichts mehr geht, kommt das Totschlagargument mit der "geldgierigen Pharmaindustrie", die natürlich überall ihre Finger im Spiel hat und sogar die freien Medien manipulieren.

Ich hoffe, daß hier viele Leute sind, die sich noch ein eigenes Urteil bilden können und sich auf Fachleute verlassen.

Christi

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten