Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 18.08.2011, 13:56 Uhrzurück

Re: Gesinnungsfragen bei der Einbürgerung abgeschafft-bereits rechtskräftig?

Nach meiner Information sollen die Fragen bleiben...(?). Es sei denn, ich habe einen veralteten Bericht gelesen. Ich suche gleich nochmal..., hab die Seite gerade geschlossen....

Ich würde dennoch raten, diese Fragen schlichtweg mit logischem und möglichst allgemein als "gesund und richtig" empfundenem Menschenverstand zu beantworten....

Was bleibt Deinem Freund denn sonst übrig? Strebt er hier die Vielehe an? Akzeptiert er Deine Meinung als Frau? Würde er jemanden "bestrafen", der die "falsche" Religion hat.....?

Ich sehe keinen Sinn darin, solche Fragen aus Prinzip nicht zu beantworten....
Vielleicht geht es niemanden etwas an, aber was hat Dein Freund davon, wenn er darauf besteht, dass es niemanden etwas angeht?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten