Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Hase67 am 05.10.2011, 9:26 Uhrzurück

Re: Fristeneinhaltung durch Handwerker

Hi,

unsere Erfahrung nach zwei Jahren Ärger auf dem Bau mit diversen Handwerkern: Druck machen, mit der Beauftragung anderer Firmen drohen und Geld einbehalten, bis die Restarbeiten erledigt sind. Nichts anderes funktioniert.

Die Firmen, mit denen bei uns auf dem Bau zusammengearbeitet wurde, waren entweder chronisch überbeschäftigt, weil zu billig (und kamen dann mit der Koordination der Aufträge nicht hinterher) oder waren einfach schluffig, so nach dem Motto: "Wenn der Kunde wirklich was will, wird er sich schon melden."

Weil ich selbst Dienstleisterin bin und so einen Umgang mit Kunden nicht gewöhnt, musste ich das auch erst lernen. Aber es geht wirklich nicht anders: Alles schriftlich machen, und dann ständig auf den Füßen stehen. Sonst wird man nicht wirklich ernst genommen, so unangenehm das ist.

LG

Nicole

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten