Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von kanja am 14.07.2011, 13:27 Uhrzurück

Re: Freundschaft Junge-Mädchen

Hallo,

wir hatten einen ähnlichen "Fall":

Meine Tochter hat letztes Jahr (da war sie gerade 10) einen Freund, den sie seit Krabbelgruppenzeiten kannte, vor den Kopf gestoßen.
Er war mit seiner Mutter und Schwester bei uns zu Besuch. Meine Tochter hatte sich auch gefreut, denn sie mag den Jungen eigentlich gerne. Dann waren alle Kids zusammen draußen, haben dort aber die beste Freundin meiner Tocher samt einer anderen Freundin getroffen. Tja, dann wurde der Junge "abgehängt" und war darüber dann auch ziemlich sauer und traurig, und die Mutter gleich mit ...

Ich kann's aber doch nicht ändern. Klar habe ich mit meiner Tochter darüber gesprochen und ihr erklärt, dass das nicht geht, wenn man sich extra Besuch eingeladen hat, den dann abzuservieren wegen einer Freundin, die man sowieso jeden Tag sieht. Egal, das Kind war in den Brunnen gefallen.

Jungs/Mädchen-Freundschaften in der Grundschulzeit zu halten, ist wohl ziemlich schwierig, da die Lager sich in dieser Zeit extrem spalten. Gerade wenn dann Gruppen auf einzelne Kinder treffen - klappt selten.

Sprich doch vielleicht in einer ruhigen Minute mit der Mutter., Und lasst die Kinder einfach in Ruhe, entweder die Freundschaft hält oder nicht. Erzwingen kann man es nicht.

lg Anja

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten