Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von bobfahrer am 16.05.2011, 13:31 Uhrzurück

Re: Erhebungsbeauftragter und Datenschutz

Das darf eigntlich gar nicht sein das ein Erhebungsbeauftragter in SEINEM Wohngebiet eingesetzt wird. Das Gebiet wird so zugeteilt das der Zensus-Mitarbeiter entweder in einem anderen Dorf oder in einem anderen Stadtgteil auf Streife geht. Und klar, füllst du den Bogen selber aus bekommt er nur 2,50€ - füllt er ihn zusammen mit dir aus und nimmt ihn mit bekommt er 8,50€ - und da es auch nur Leute sind die sich was dazuverdienen verstehe ich das auch.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten