Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von babyfelix am 16.05.2011, 14:38 Uhrzurück

Re: Erhebungsbeauftragter und Datenschutz

Ich habe mir mal die Fragen angesehen, und finde da nix, was Leute "zwei Straßen weiter auf dem Dorf" nicht sowieso wissen würden.
Aber wenn man es auch online machen kann, tu das doch einfach. Ist doch nicht das Problem, dann hat dein Besucher eben Pech, denke, da bist du nicht die Einzige, die diesen weg vorzieht.
Klar ist das blöd für den, hat dann für 2,50 Euro dich zweimal besucht (die Karten müssen die wohl auch persönlich einwerfen, mit der Ankündigung, hab ich gelesen), aber das muss ja nun deine Sorge nicht sein.
Drohen lssen solltest du dir aber nicht. Würde eventuell erwägen, mich über dieses Verhalten zu beschweren, aber vermutlich machst du dir damit auf dem Dorf mehr Probleme als mit der schlichten Beantwortug der Fragen.
Musst du eben abwägen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten