Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von didda 79 am 07.01.2006, 13:16 Uhrzurück

Re: Du sollst nicht töten.

Hi,

ja du hast Recht.
Ich war oft selber in einer Zwickmühle, entweder oder.
Und kam dann zum Entschluss, dass man sich im Leben nicht immer für alles entscheiden kann. Auf welcher Seite man nun steht.
Ich hab mich nun vor ein paar Jahren entscheiden müssen und hab mich für die Seite des GEsetzes entschieden.
Es hat mich wahnsinnig gemacht, immer zu denken...das Gesetz hat recht, aber die töten doch auch...Gesetz ist Gesetz, die machen sich auch zum Mörder...
In meinem Kopf dreht sich manchmal alles und irgendwann hab ich mich dann auf die Seite des Gesetzes gestellt.
Denn Menschen, die töten, also Mörder von Menschen, MÜSSEN das nicht tun, sie können frei entscheiden... sie MÜSSEN sich bewusst sein, dass dies KOnsequenzen haben wird, vor allem wenn sie in Amerika leben, niemand kann sagen, dass wusste ich nicht, sonst hätte ich nicht...
Es ist also immer vorsätzlicher Mord, kalt berechnend.
Es interessiert mich auch nicht, ob verurteilte Mörder nun heulen, bestreiten gemordet zu haben oder ähnliches.
Ich habe kein Mitleid mehr mit Menschen, die einen anderen auf die brutalsten Arten und Weisen anderen Menschen entreissen.
Sorry, aber da bin ich lieber auf der Seite des Gesetzes, auch wenn das dann "kontrollierte Mörder" sind.
Bitte versteh mich nicht falsch, nur meine Meinung.
Liebe Grüsse Birgit

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten