Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Claudia_Felix am 29.04.2011, 7:45 Uhrzurück

Re: Claudia

Auch wenn dann zahlreiche Mittelständler in die Insolvenz gehen? Die Arbeitslosenbeiträge zahlt ja dann auch wieder die Allgemeinheit.
Es gibt ja einige Branchen, die können nicht mal die Preise anheben, da die gebunden sind. Dann laufen höhere Löhne voll in die Kosten und können nicht durch höhere Umsätze ausgeglichen werden. Also:machen all die kleinen Buchhandlungen (Buchpreisbindung), Kioske (Zeitschriften sind gebunden, Zigaretten sind gebunden) zu, denn eine Kapitaldecke haben die nicht.

Und es ehrt Dich, dass Du höhere Preise in den Branchen bezahlen würdest, die erhöhen können, aber ich schätze mal, die Mehrzahl würde dann noch mehr auf Schwarzarbeit ausweichen, was ja dann auch wieder zum Schaden der Allgemeinheit wäre.

Ich finde, das ist ein sehr schwieriges Thema, ich möchte auch, dass man von seiner Arbeit leben kann, aber ich kenne auch die andere Seite.

LG

Claudia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten