Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Benedikte am 28.11.2004, 22:32 Uhrzurück

Re: @Benedikte-ja Jari

genau das will ich sagen- also dass ich fürchte, dass unsre Kinder in der DDr nicht hätten studieren dürfen.Oder höchstens ein Mangelfach, etwas unattraktives, für das sich nicht so viele interessiert hätten. Eben weil sie keine arbeiter- und bauernkinder auf der einen Seite, aber auch keine Fünktionärskinder auf der anderen Seite wären.Wobei ich nicht behaupten will, dass wir regimekritiker gewesen wären. Wir wären sicherlich das gleiche wie jetzt- interessiert an Politik, aber nicht involviert.
Ein Kollge von meinem Mann musste sich das Studium quasi erkaufen- als Bausoldat. Und dann durfte er auch nicht Medizin studieren, sondern "nur" lehrer.Bei mir im Büro sitzt eine FRau, hochintelligent, fleissig, ambitioiniert-hat ne 7b und Facharbeiter für Schreibtechnik gelernt, weil sie nicht auf die EOS ( heisst das so) durfte.Bei uns hingegen sind die Lehrer fast auf die Barrikaden gegenagen, wenn mal jemnad mit begabung kein Abi machen sollte. Ich war auf einem Mädchengymnasium, und einihge Eltern wollten ihre Töchter nach der 10. in die Lehre schicken.Und da waren die Lerer echt vor, haben Perspektiven aufgezeitg, den Wert einer soliden Ausbildung verdeutlicht. Und ich kenne im Wetsen niemand, der alleine aus finanziellen gründen auf ein Studium verzichtete. Das war höchstzens immmer ein grund unter mehreren. Mir ging es bei meinem Beitrag vor allem darum, diesen tenor" wir müssen nur die DDr kopieren und schon ist alles wunderbar" mal zu untersuchen.

Benedikte

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten