Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von HSVMarie am 04.05.2011, 10:21 Uhrzurück

Re: bei einer Hochzeit wurde mal ein urkomischer Sketch vorgespielt....

mein Mann und ich haben schon allen ganz klar gemacht, dass wir keine saublöden Spielchen machen möchten und eigentlich wurde sich da ganz gut dran gehalten. Es gab auf jeden Fall nichts extrem peinliches!

Vorm Standesamt (war nur Familie, Trauzeugen und meine beste Freundin) mussten wir, jeder mit Nagelschere bewaffnet ein Herz aus einem Bettlaken schneiden und danach zusammen da durch steigen.

Außerdem steht immer einer mit ner Geige vorm Standesamt und dann muss man zusammen was geigen (einer muss die Geige halten und der andere muss dann drauf spielen.

Auf der Feier danach mussten wir nur noch ein Spiel spielen, bei dem wir Rücken zu Rücken sitzen sollten und jeder hatte einen Schuh vom Partner und einen von sich selbst in der Hand und dann wurden Fragen gestellt wie "wer kocht besser", "wer ist ordentlicher" u. ä. Da wurden dann die Übereinstimmungen gezählt und das sollte dann wohl zeigen, ob wir wirklich gut zusammen passen.

Es gab eine Leinwand (mit vielen Kästchen vorgezeichnet) und Farben und jeder Gast (der wollte hat was schönes in ein Kästchen gemalt). Sieht insgesamt sehr hübsch aus. Außerdem hat jeder Gast einen Luftballon mit Wünschen für uns in die Luft steigen lassen und der Pastor in der Kirche hatte einen Fußball und Stifte dabei und jeder sollte was auf den Fußball schreiben, was für ihn Liebe bedeutet.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten