Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 18.11.2005, 14:33 Uhrzurück

Re: Bedingung für Elterngeld .... Artikel im Focus

Man darf ja in der Elternzeit bis zu 30 Stunden arbeiten. Und wenn man es sich nicht leisten kann, daß für 2 Monate mal 25% des Papa-Gehaltes (ausgehend von einer 40-Stunden-Woche) vom Elterngeld "ersetzt" werden - dann ist man auf das Elterngeld auch nicht angewiesen, denn dann verdient Papa doch recht viel *ironieoff*.

Ich war als Alleinverdiener 6 Monate komplett zu Hause, in der Zeit haben wir von Ersparnissen gelebt (weil das Elterngeld auch für uns niemals gereicht hätte). Das haben wir halt vorher so geplant und dementsprechend 9 Monate lang Geld dafür zurückgelegt.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten