Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 18.11.2005, 15:33 Uhrzurück

Und noch was

Ich habe vorhin schon vorgerechnet, daß es bei einem Stundenlohn von 15,- Euro - der ja so niedrig nicht ist, weil man von Nettolohn ausgehen muß - um 1.200,- Euro geht. Wer nicht in der Lage ist, 1.200,- Euro in neun Monaten anzusparen, der hat einen geringeren Stundenlohn.

Und Gitterbettchen gibt es auch gebraucht. Ein Kind hat mehr von der Anwesenheit des Vaters als von schicken Designer-Strampelanzügen ;-).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten