Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 16.02.2013, 10:47 Uhr.

Re: Wichtiger ist vorlesen!

Huhu,

es mag paradox klingen, aber zur Leseförderung empfiehlt die "Stiftung Lesen", auch Grundschulkindern noch zweimal täglich vorzulesen. Dies lässt Bilder im Kopf der kleinen Zuhörer entstehen. Und wenn man an spannenden Stellen aufhört, wollen die Kinder auch unbedingt wissen, wie es weiter geht. So wird die Faszination an Geschichten (und damit Büchern) geweckt.

Du kannst Dich dabei beim Vorlesen mit Deiner Tochter abwechseln: Du liest einen Satz, sie zwischendrin ein Wort. Wenn sie besser wird, kann sie ganze Sätze übernehmen, später ganze Abschnitte. Habe ich bei meinen Kindern auch so gemacht, und sie lasen ca. ab der zweiten Klasse freiwillig und richtig gern - und zwar auch nachmittags in der Freizeit.

Was dagegen kaum hilft: Einem Kind ein spannendes Buch hinzulegen und zu sagen: das ist toll, lies das mal. Denn die Leseanfänger buchstabieren sich noch so mühsam durch die Wörter, dass sie den Sinnzusammenhang gar nicht erkennen. So bleibt das Lesen langweilig und macht keinen Spaß. Deshalb ist das Vorlesen so wichtig, damit die Kinder überhaupt eine Ahnung davon bekommen, dass ein Buch etwas Tolles sein kann.

Geeignete Bücher für Mädchen findest Du in der Reihe LeseRabe, LeseLöwe usw., die gibt es in jeder Stadtteilbücherei, aber auch bei Amazon.de und in den meisten Buchhandlungen.

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

kann jmd ein Buch zum Vorlesen empfehlen?

Hallo zusammen, bei uns an der Schule läuft ein "Vorlese-Projekt". Ich wurde gefragt, was für die 1. Klasse (wird in zwei Gruppen geteilt) vorzulesen. Das Buch kann ich frei wählen. Nicht zu anspruchsvoll (1. Klasse, viele junge Kinder, Migrantenanteil recht hoch). Es kann auch ...

Lona   30.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   vorlesen
 

Lesefutter /Urlaubslektüre für Erstleser und Leseprofis,auch zum...

Biete:Lesefutter /Urlaubslektüre für Erstleser und Leseprofis,auch zum vorlesen super! Julia hat ihren Bücherschrank aufgeräumt und beitet die folgenden Bücher zum Verkauf an: 1)Schulhofgeschichten (Schmökerbären) 2)Wo bleibt der Pizza-Igel (Lesespatz) 3)Schulgeschichten ...
JuliasMama   18.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   vorlesen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia