Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von krummenau am 25.01.2012, 17:51 Uhr.

Tintenroller

Mit der Schere ist das wohl so, daß man mit der Schere schneiden lernt, die man am Anfang am häufigsten benutzt und sich, einmal daran gewöhnt, schlecht wieder umstellen kann.
Den Tintenroller habe ich beim Tedi gekauft, hat 5 Euro gekostet, gab es im selben Design auch mit Füllerspitze (was ich explizit nicht wollte). Er hing hinter den Füllern, man mußte ihn also suchen. Habe ihn auch nur einmal dort gesehen und dann nie mehr, sonst hätte ich ihn nochmal nachgekauft. Es ist nicht so ein dünner Tintenroller, sondern etwas dicker, damit er gut in der Hand liegt, hat auch leichte gummierte Griffmulden. Ob das nun eine Marke war oder Noname, weiß ich nicht mehr. Wichtig war mir, daß der Stift mit ganz normalen Patronen befüllt werden kann. Viele Tintenroller haben Patronen, die zwar auch killerbare Tinte enthalten, aber eben Spezialpatronen, was auf Dauer unnötig ins Geld geht. Der Vorteil eines Tintenrollers gegenüber dem Füller ist, daß man einen Füller nur in einem bestimmten Winkel halten darf, damit das Schriftbild ordentlich wird. Der Tintenroller gibt auch gleichmäßig Tinte ab, wenn man ihn nicht immer ganz gleich aufsetzt, da ist die Toleranz größer und damit gerade für einen Anfänger einfacher zu handhaben. Dem Geschriebenen sieht man hinterher nicht mehr an, daß es kein "echter" Füller war, das Schriftbild ist das typische Füllerschriftbild, ist ja auch die gleiche Tinte.
Meiner kommt damit gut klar und die Lehrerin besteht nicht auf einem echten Füller.
Viel Glück für Euch und LG von Silke

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia