Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von eleanamami am 13.01.2009, 16:49 Uhr.

Re: Probleme beim lesen lernen

Das Zusammenziehen der Buchstaben ist kein Lesen und davon lernt man es auch nicht. Viele bei denen es so trainiert wurde, sind " Zusammenzieher" geblieben. Das heißt, sie können nicht lesen. Denn Lesen bedeutet "verstehen". Die über 4 Mill. Deutsche, die die Schule besucht, aber nicht lesen können, gehören dazu.
Ich unterrichte das Fach " Lesen" überhaupt nicht, es finden keine Übungen statt. Lesen brauchen die Kinder erst, wenn sie es können und dann wollen sie es auch.....Seit ich mit diesem " Zusammenziehquatsch" aufgehört habe und nur geduldig darauf vertraue, das dieser berühmte Knoten platzt, habe ich nur Kinder erlebt, die viel und gern lesen!
Was wir natürlich machen ist "Schreiben" bis uns der Finger quietscht.....

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
Postfach Mein Postfach 
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Buchstaben und lesen lernen........

Hallo ich mache mir Sorgen um meinen Sohn und zwar haben sie eine Fibel und da ist z.b eine Leiter für den Buchtaben L ein Esel für E und nochmal eine Leiter für ein L das heisst dann ELE Dann Leiter E Leiter E heist LELE und Leiter E und Apfel heist dann Lea ...

Pamela   29.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen lernen
 

Benutzt wer von euch eine Fibel beim lesen und Schreiben lernen?

Hi! Bei uns in der Schule wird die fibel La Porello angeboten, die teilen sich aber zwei Klassen, wurde von der Schule bezahlt, heißt Kinder dürfen sie nicht mit nach hause nehmen und haben sie nicht täglich. Wollte sie für Tochter auch zu Hause bestellen, finde sie aber ...

Leolu   22.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Lesen lernen
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia