Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 17.09.2010, 13:40 Uhr.

Nein, das finde ich nicht...

... aber habe RR auch nie so verstanden. Du schon?
OK, hab jetzt nicht alles im Kopf. Viele ihrer Beiträge, die Du anscheinend meinst, sind doch schon älter - und klar lässt man kein KiGA-Kind alleine zum Spielplatz, da war doch klar dass sie mitging! Oder?!?

Bei Aktivitäten von Kinder in der KiGA-Zeit sind nun mal sinnvollerweise Erwachsene dabei ;-)! Das mit dem Alleine-was-machen fängt doch mit der Schulzeit überhaupt erst mal so langsam an! Und auch dann kommt es noch darauf an, was für Bedingungen man am Wohnort hat, inwieweit das geht (Umgebung, Verkehr, Nachbarschaft...).

Eisenbahn, Fahrradfahren u.a. Unternehmungen machen wir auch mit den Kids, entweder am WE als Familienaktion oder in der Woche nachmittags gehen wir raus und unternehmen was, wenn nichts anderes ansteht...
Das heisst doch nicht gleich, dass die Kinder keine Freunde haben! Oder hab ich da auch was nicht mitbekommen?

Feldwege - weiss ich jetzt nicht??? Hab ich wohl verpasst... ;-)

Übrigens kenn ich einen Fall, wo die Mutter anscheinend wirklich der Freunde-/Freundinnenersatz ist. Das Mädchen ist gerade 7 geworden, in der 1.Klasse - und man sieht sie wirklich NUR mit der Mama durch die Gegend ziehen! Letztes Jahr erschien sie 2-3 Mal beim Kinderturnen und die Mama war auch jedesmal die ganze Zeit dabei (hab ja nix prinzipiell dagegen, bei meinem KLeinen blieb ich anfangs auch ne Weile da, aber er war damals nur etwas über 3 und nicht 6 Jahre!), dann ging(en) sie nicht mehr hin...

Bei RR hab ich diesen Eindruck eigentlich nicht, denn ihr Sohn spielt doch auch mal für sich draussen, soviel ich verstanden habe, hat nicht nur ständig die Mami "an der Backe", Selbständigkeit ist ken Fremdwort - oder???
Wenn ich Zeit hab, vesuch ich vllt. mal paar Beiträge zu finden, aber die Frage ist ob das nun sooo wichtig ist... mal sehen ;-)!

Hm, naja, wie auch immer... ? Gruss, M.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia