Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von RR am 17.09.2010, 14:53 Uhr.

@MM

Hallo
nein MM du hast nichts verpasst, ist schon alles richtig so wie du es gelesen u. im Kopf hast. Das mit den Feldwegen war, weil ich gefragt habe ob jemand Ideen hat wie man das Hobby meines Sohnes "Bahn" anpacken könnte. Da zunächst (später dann doch) keine Ideen dazu kamen, schrieb ich "nun gut ich werde mal nach Feldwegen entlang der Bahnlinie Ausschau halten u. da mit ihm spazieren gehen". Logischerweise würde ich ihn da nicht alleine laufen lassen - denn die Verlockung mal eben schnell auf die Gleise zu gehen wäre viel zu groß.

Aber jedem wie er mag, bisher läuft hier ein Mädchen aus seiner Klasse, das in unserer Nachbarschaft bald wohnt, ganz alleine regelmäßig durch die Gegend (also von der Schule heim u. zum Spielplatz) u. ehrlich gesagt mir bleibt jedes Mal das Herz stehen wenn ich sehe wie bzw. wo sie die verkehrsreiche Straße überquert. Da wird NICHT bis zur Ampel o. zum Zebrastreifen gegangen sondern einfach so mal schnell drübergerannt, da wird nicht nochmal geguckt ob auch die Autos wirklich alle anhalten etc. Uns ist es in 2 Jahren Kiga Zeit schon 3x passiert das dort über die grüne Fußgängerampel noch Autos fuhren (sehr schnell).

Jedenfalls werde ich meinen Sohn schon noch ne Weile auf diesen verkehrsreichen Straßen hier begleiten. Hier läuft täglich eine Gruppe mit 3.Klässlern zur Schule, sind immer so 7-8 Kinder u. da läuft immer noch 1 Mama immer mit bis zur Ampel..... also ich bin bei weitem nicht die einzigste die ihren 1. Klässler noch begleitet... und begleiten heisst ja nicht, dass er sich nicht dann auf "ungefährlichem" Platz frei entfalten kann wie z. B. auf dem Spielplatz, im Schwimmbad, auf der Wiese zum Drachensteigen, auf der Straße am WE wenn keine LKW's be- u. entladen werden dort etc......

viele Grüße

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia