Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Drachenlady am 29.10.2008, 14:03 Uhr.

kann dich auch beruhigen.

hallo melanie,

es dauert halt seine zeit, aber wunder gesehen immer wieder, und das durfte ich gestern selber erleben.

was heißt hier wunder, nein es ist eigentlich eine ganz normale entwicklung die einfach zeit braucht.

so wie du es beschrieben hast konnte meine tochter bis gestern auch nicht anders umgehen. sie sah die silben nicht, silben hören (klatschen) das funktionierte schon ganz gut, aber die buchstaben zu silben und die silben zu ganzen worten, nein das klappte gar nicht.

ein gehörtes wort buchstabieren ging auch nicht. beim wort salat hörte meine tochter nur das "s" , das "l" und mit glück auch mal das "t".

unsere klassenlehrerin wies uns auf diesen missstand hin und bat darum, dass wir ganz viel üben mögen, damit sie den anschluss nicht verpasst. in den herbstferien haben wir das in vielen kleinen spielen verpackt, damit die freude am experimentieren erhalten bleibt.

und ja, seit gestern weiß ich, dass es früchte getragen hat, den sie liest jetzt einfach worte ohne mit der wimper zu zucken.

es geht, die kinder können es!!! man darf nur niemals mit druck dahinter stehen und bitte bitte vermeide es, dass dein sohn mitbekommt, dass du dir schon so deine sorgen machst. ich weiß, ist verdammt schwer. ich habe auch nächtelang gegrübelt, wie man dem kind die welt der buchstaben näher bringen kann (oder die welt der zahlen).

in diesem sinne, übt jeden tag spielerisch ein bißchen zusätzlich zu den hausaufgaben und ich bin sicher auch dein sohn wird das geheimnis der buchstaben bald lüften.

für den kleinsten erfolg bitte loben; der kleine herr braucht sowas für sein selbstwertgefühl.

wenn du internet zur verfügung hast, so kann ich dir auch die blinde kuh (www.blinde-kuh.de) empfehlen. da sind viele spiele zum lernen enthalten, egal ob es um buchstaben, lesen, rechnen oder um die uhrzeit geht. macht meine tochter auch sehr gerne und das freiwillig.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia