Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sasu am 03.10.2007, 9:00 Uhr.

ist das zum ko......vorsicht lang !!!!

glaubst du das den anderen eltern wirklich ?
glaube mir, es ist bestimmt nicht alles gold was glänzt. leider neigen die meisten eltern dazu alles etwas auszuschmücken....so meine bisherige erfahrung (seit 6 wochen in der schule). mein absolutes aha-erlebnis war folgendes: meinem sohn wurde von einem kind (das wir noch aus dem kiga kennen) in der betreuung mal kurzerhand die wasserflasche über die rübe gehauen und ich durfte mir immer wieder anhören von meinem, dass sein tisch des öfteren wg. unterrichtsstörung traurig-gesichter kassiert und er in den pausen andere kinder ziemlich brutal angeht. als ich die mutter beiläufig fragte, wie es bei dem jungen läuft, bekam ich ein "alles super" zur antwort ! hahahahaha......
lass deiner kleinen zeit ! und gib bloss nicht ihr die schuld ! ich habe auch zunächst bei junior die fehler gesucht, musste mich aber leider in den letzten wochen überzeugen davon, dass die probleme "lehrer- bzw. schul-gemacht" sind. ich habe meine ansprüche zurückgeschraubt, lasse junior tägl. ein kleinwenig üben und denke mir: "dann wiederholt er eben die 1. klasse, wenn's nix wird..." und wenn alle stricken reissen, suche ich mir eine andere schule ! ich werde nämlich nicht zulassen, dass mein kind wegen unfähiger lehrer, die mehr eingebildet als gebildet sind, durch's system fällt ! also: versuche erst mal hinter die kulissen der schule, des unterrichts (vielleicht wohnst du in einem bundesland in dem es ohne grösseren aufwand möglich ist, sich in den unterricht zu setzen ? - informiere dich ! ich in hessen muss dazu erst große anträge an schulleitung usw. stellen und auf genehmigung hoffen ! )und der eltern zu sehen.

und: bitte, bitte mache deinem kind keinen stress. unsere kids sind die letzten, die was dafür können, dass das system mist ist !

Gruss,
sasu

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia