Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 14.01.2011, 13:58 Uhr.

Hm, wenn er einen Fahrplan hat...

... wie ganz normale Linienbusse auch (?), muss er den wohl leider einhalten. Denn wenn er an jeder Haltestelle sei es auch nur 1 Minute länger wartet, kommen am Ende 10 Minuten Verspätung raus und da beschweren sich wieder andere, die davon dann betroffen sind... Ist echt blöd.

Aber könnte man nicht eine Fahrplanänderung anregen? Ich meine, es ist doch total bescheuert (sorry), bei eiem Schulbus(!) davon auszugehen, dass die Kinder das 5 Minuten nach dem Klingeln schaffen?!
Bei uns zumindest wäre das total unrealistisch. Die Kinder gehen hier ja erst noch in die Garderobe, ziehen da Jacke und Schuhe an, stellen Hausschuhe ins Schliessfach, dann auch noch jetzt im Winter Mütze usw. an, dann bis sie vor dem Schulgebäude wären - also eine Viertelstunde wäre da das Mindeste an Zeit! Und es ist ja auch nicht ungefährlich, wenn die Kinder quasi gezwungen werden, zu rennen, um den Bus zu kriegen - da sind sie weniger aufmerksam, es kann auch jemand hinfalllen, vom Bordstein geschubst werden oder sonstwas... :-/

Ich finde, der Busfahrplan eines Schulbusses sollte schon halbwegs sinnvoll mit den Schulzeiten koordiniert sein. Könnte man dies nicht vorschlagen? Oder wärst Du dann die einzige, die das unterstützt, und alle anderen finden es OK so...?

Und wieso unbetreut? Ist in der Schule dann niemand mehr? Was ist mit Hort etc., dass er dahin (zurück) geht, bis jemand kommt? Oder kann er nicht zumindest im Eingangsbereich warten? Bei uns ist dort, quasi am "Empfang" eine nette Frau Pförtnerin/Hausmeisterin oder was auch immer sie genau ist... Es gibt in der Eingangshalle Sitzgelegenheiten, Kinder warten dort öfter mal, bis sie abeholt werden.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia