Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Lian am 30.12.2012, 16:01 Uhr.

Re: Hat jemand Ideen fürs "Gehirn"?

Hallo Familienmama,

auch wenn meine Tochter das gar nicht gerne hört: Die besten Ideen kommen wenn man sich langweilt. Den Wohnzimmertisch zur Höhle umfunktionierten, eine Roboterverkleidung aus einem Karton, Farbe und Deckeln von PET-Flaschen bauen, ein Haus aus einem riesigen Karton schneiden und anmalen, ein Kasperletheater samt Sockentieren basteln und eine Aufführung vorbereiten, all das und noch viel mehr ist z.B. bei uns an Regennachmittagen entstanden, als ich meiner Tochter zugemutet habe, sich auch mal längere Zeit zu langweilen.
Die dabei entstehende kreative Energie zu sehen und nutzen zu können, muss man auch erst mal erfahren dürfen.

Wenn ich das richtig lese, willst Du ihn aber vor allem intellektuell fördern. Warum? Das Problem scheint doch weniger zu sein, dass er nicht "fit im Kopf" (mir fällt kein anderer Ausdruck ein) ist, sondern, dass er nicht weiß, was er mit sich anfangen soll, wenn er keine Beschäftigung hat.

Wenn er gut lesen kann, soll er lesen. Geh mit ihm in die Bibliothek, lass ihn einen Stapel mitnehmen und drin versinken. Mach zwischendurch Leseparty. Meine Tochter liebt es, wenn ich ihr nicht nur abends, sondern auch mal in Ruhe tagsüber ohne Zeitdruck und ohne "jetzt musst Du aber schlafen" so lange vorlesen kann, wie wir beide wollen (oder bis das kleine Kind wieder meine Aufmerksamkeit möchte).

Darüber hinaus lass ihn das machen, was er möchte. Wenn er gerne Lego spielt, dann kauf ihm bei nächster Gelegenheit mal nicht nur die Bausätze, sondern vielleicht auch mal einfach die Box mit den verschiedenen Steinen ohne Anleitung, mit denen er alles bauen kann, was er will.

Liebe Grüße
Lian

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia