Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von rosette am 23.11.2006, 21:23 Uhr.

Re: Fleißbienchen

Mhh, ich würde ihn die Bienchen auch nicht unbedingt schmackhaft machen wollen, weil sie für ihn noch nicht so viel bedeuten. Sonst artet es in Konkurenzkampf aus. Sicher, sind es vor allem Mädchen, die Fleißbienchen bekommen.
Es ist natürlich sehr zu loben, wenn die Schüler von alleine mehr machen. Aber wichtig ist, das dein Sohn die Hausaufgaben regelmäßig macht, gegebenfalls korrigiert zu Hause, und gut in der Schule mitkommt. Es gibt auch Eltern, die Mehrarbeit von den Kindern fordern, die sich vielleicht mehr über die Bienchen freuen , als die Schüler, oder die Schüler wissen, das sie damit Anerkennung der Lehrerin, aber auch der Eltern erlangen.(Manchen macht es einfach auch nur Spaß, sie schreiben, rechnen, lesen gerne). Dein Sohn weiß, dass er genug Anerkennung von Euch bekommt, in der Schule sicher auch oft gelobt wird wenn er so gut lesen kann, damit zeigt er Selbstbewußtsein, das nicht von Fleißbienchen abhängig ist. Und das ist toll! Ich bin angehende Lehrerin, also Studium beendet, Praxis kommt noch, ich weiß, dass man mit Fleißbienchen die Kinder motivieren kann, und Mehrarbeit soll auch gewürdigt werden, denn diese Kinder arbeiten ja länger und intensiver als angedacht. Ich würde mich über regelmäßig gemachte Hausarbeiten sehr sehr freuen, und vielleicht einen neuen Stempel benutzen, der genau diesen Aspekt betont.
Hausaufgaben werden so aufgegeben, wie sie für die Entwicklung in diesem Alter zumutbar sind. So sollte es sein. Kinder sollen neben der Schule auch noch Kinder sein dürfen. Mädchen sind im Grundschulalter ganz anders als Jungen (möchte aber da vorsichtig sein). Du machst das ganz richtig bisher, kannst ja auch mal mit der Lehrerin reden, wie sie das sieht. Gruß Christiane

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia