Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kalogo am 29.09.2006, 10:45 Uhr.

ehhh ...

Hallo,

bloß keine Anzeige oder auch nur eine Drohung mit Anzeige oder Rechtsanwalt ! So kann doch kaum der Umgang aussehen, wenn man noch 4 Jahre lang gemeinsam Kinder in einer Klasse hat !
Die anderen Mütter aus der Klasse sollen dann wohl alle als Zeugen auftreten ? Oh je ... Wenn's dann ganz dumm läuft, kann sich womöglich niemand mehr daran erinnern, daß die Äußerungen dieser Mutter wirklich SO drastisch waren... (als Zeuge vor Gericht auszusagen ist etwas ganz anderes als sich beim Kaffee zu unterhalten).

Taube, ganz ehrlich : So besonders geschickt war es ja nicht, der anderen Mutter etwas über Ordnung etc. zu erzählen, wenn es bei Dir gerade umräumbedingt leicht chaotisch ist.
Offensichtlich hat sich die Mutter DOCH auf den Schlips getreten gefühlt. Auch wenn Du sehr freundlich, nicht vorwurfsvoll und hilfsbereit warst, ist doch Tatsache, daß sich niemand so besonders gerne kritisieren läßt. Da würde ich ihr gegenüber ansetzen und sie nochmals zu Dir einladen (wenn das Umräumen abgeschlossen ist ;-) und offen sagen, daß Dich das verletzt hat; sie umgekehrt wohl auch etwas beleidigt war, was Du aber nicht beabsichtigt hattest. Und ich würde ihr sagen, daß Du bewußt nur sie angesprochen hast und nicht die Zustände im Ranzen ihres Sohnes öffentlich diskutiert hast (so ist es hoffentlich).

Gegenüber den anderen Müttern versuche es locker zu nehmen; evt. sogar leicht ironisch und jede einladen, sich bei einem Kaffee von Deiner Messie-Wohnung zu überzeugen. Ich bin überzeugt davon, daß Du mit ein wenig Gelassenheit weiter kommst.

Gruß Julia

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia