Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von frotteemonster am 20.09.2006, 20:23 Uhr.

Re: Celine hat den ersten traurigen Smily bekommen!

Hallo!

Jetzt mal abgesehen vom traurigen Smily - ist es nicht vielleicht ganz normal, dass die Kids auch mal austesten wollen was passiert, wenn sie die Hausaufgaben nicht machen?

Pepe hat auch schon einmal die Hausaufgaben nicht gemacht im Hort. Ich hab das dann am Abend gesehen, weil ich immer in die Hefte rein schaue und gesehen habe, dass da das Hausaufgabenzeichen war und er nichts gemacht hat.
Ich glaube, dass das weniger mit Anlügen zu tun hat in dem Sinne, dass sie uns übers Ohr hauen wollen, sondern eher um das Austesten geht was dann passiert.
Pepe meinte, dass es egal wäre und erst, wenn er 5 x nichts gemacht hätte würde man Ärger bekommen.
Ich hab ihm gesagt, dass ich Hausaufgaben für wichtig halte und es bestimmt auch vorher nicht gut ist, wenn man sie nicht macht. Ich hab ihm dann auch gesagt, dass er das selber entscheiden müsse ob er sie noch macht oder nicht. Er müsse dann auch die Konsequenzen tragen.
Später kam ich ins Kinderzimmer und er saß am Schreibtisch und hat geschrieben :-)

Ich war nicht enttäuscht über seinen Versuch die Hausaufgaben zu umgehen, sondern eher amüsiert. Ich denke, dass man das auch mal austesten muss. Pepe hat sie diesmal noch gemacht, aber ich bin mir sicher, dass er es auch noch mal versuchen wird zu umgehen.
Dabei macht er sie eigentlich auch ganz gern und ist wohl in der Regel schnell damit feritg (macht sie im Hort).
Wir haben doch alle mal so was gemacht, oder?

Bedenken hätte ich erst dann wenn es dauerhaft so wäre, dass die Kinder lügen oder ihre Aufgaben nicht machen. Aber das würden wir mitbekommen. Da bin ich mir sicher. Auch ohne andere Mütter anzurufen ;-)
Und vielleicht war der traurige Smily für Celine ja schon eine Lehre?

Viele Grüße von
Katrin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia