Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kümmel2017 am 20.07.2019, 10:57 Uhr

Jungenname

Hallo,
Ich brauche auch mal eine Entscheidungshilfe.
Zur Auswahl stehen
LIO
LUCA
LUKE
ggf. noch Paul und Max.

Eigentlich hatten wir uns schon geeinigt aber jetzt Zweifel ich dich wieder. Mein Favorit war Luke aber ich bin mir nicht sicher ob der Name wirklich schön zu rufen ist.

 
13 Antworten:

Re: Jungenname

Antwort von kaempferin am 20.07.2019, 11:26 Uhr

Hallo,

AUF _ JEDEN _ FALL LIO!!!!!!!!!! Denn der gehört u.a. zu meinen absoluten Favoriten! Von daher: DER UND KEIN ANDERER!
Luca finde ich zwar auch noch schön, aber eben nicht so schön wie Lio, Luke hingegen ist nicht mein Fall und Paul und Max sind mir schon viel zu ausgelutscht. Keine schlechten und unvergebbaren Namen, aber eben auch nicht mein Geschmack. Aber; wie gesagt; vergebbar sind die auch allemal. Und doch besser als Luke.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von dann am 20.07.2019, 11:29 Uhr

Bei deiner Auswahl bin ich eindeutig für Lio. Sehr schöner Name, stand auch auf meine Liste.
Luke finde ich nur beim passenden Nachnamen okay.
Luca, Paul und Max wären mir zu häufig, so heißt hier gefühlt jeder zweite.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Lewanna am 20.07.2019, 11:56 Uhr

Ich bin für Luke.
Luca ist mir zu häufig und Lio kenne ich ein Mädchen das so heißt.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von sarahT am 20.07.2019, 16:20 Uhr

Ich kenne einen mittlerweile 13jährigen Luke mit deutschen Nachnamen. Wenn man es etwas nordischer möchte konnte man auch Luuk schreiben, gleiche Schreibweise und Aussprache, anderes Herkunftsland. Ich finde den Namen ok. Mit persönlich zu kurz.
Lio ist nicht meins. Diese i-o Folge mag ich nicht wirklich.
Luca ist ganz gut. Kenne hier auch keinen. Wobei ich den klassischen Lukas noch lieber mag.
Tatsächlich gefällt mir von deiner Liste Paul am Besten. Klar. Eindeutig in Schrift und Aussprache, und in jedem Alter passend. Meine Stimme geht an Paul.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Zava-Mamy am 20.07.2019, 19:55 Uhr

Ja stimmt, beim rufen wird es ein "Luuuhuuke"...
Hmmm, also ich bin auch für Lio.
Die anderen sind mir viel zu häufig...wenn auch Paul schön ist (allerdings find ich die Bedeutung nicht so prickelnd...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von basis am 20.07.2019, 21:41 Uhr

Luke von den Favoriten.

Wobei ich Paul am Besten finden würde.

Lio ist für mich so ein auf modisch getrimmter Kleinkindname.
Luca ist ausgelutscht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Kümmel2017 am 21.07.2019, 13:35 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten #

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von kaempferin am 21.07.2019, 15:45 Uhr

"...und Lio kenne ich ein Mädchen das so heißt."
OK - finde diesen Namen für beide Geschlechter wunderschön, ganz ehrlich. Und für eine Tochter gefällt mir Lilo sehr, sehr gut - und das ist ja wirklich als weiblicher Vorname bekannt. Habe gestern auch im Netz gelesen, dass Lio ein Unisex-Name ist. Aber es gibt ja auch noch einige andere Unisex-Namen; wie z.B. Sascha, Kai, Kim... usw... usf...


Gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Janni Jan am 22.07.2019, 0:39 Uhr

Ich mag auch Paul am liebsten.
Luke ist hier auch häufig und ich mag den Klang nicht sonderlich. Luca ist noch häufiger, allerdings eher bei älteren Kindern.
Lio ist für mich ein Kindername, im Erwachsenenalter... ich weiß nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Liz_NGC2070 am 22.07.2019, 19:58 Uhr

Paul und Max für mich auf keinen Fall - kann ich beide inzwischen nicht mehr hören!!
Luke gefällt mir nicht. (So heißt doch auch dieser Komiker, nicht?!)
Lio ist mir zu kurz und "süß".
Luca ist zwar auch nicht selten, gefällt mir aber vom Klang her am besten! (Kann übrigens auch als Mädchennamen vergeben werden!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von nils am 23.07.2019, 11:17 Uhr

Lio gefällt mir sehr gut, aber als Erwachsenenname???

Luca ist zu ausgelutscht und auch ein Mädchenname.

Luke gefällt mir gar nicht, da noch eher Lukas mit Rufname Luke (aber Lukas ist viel zu häufig!)

Mir gefällt von deinen Vorschlägen Paul am besten, auch wenn er auch oft vorkommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Ich-bins am 23.07.2019, 12:46 Uhr

Meine Reihenfolge der drei Namen wäre:
1. Luca
2. Lio
3. Luke

Ich hatte mal einen Schüler, der Luke hieß und kann deine Vermutung bestätigen: es lässt sich sehr schlecht rufen.
Paul oder Max sind gut vergebbar, aber irgendwie nichts "Besonderes" mehr (wenn du verstehst was ich meine).

Andere Vorschläge:
Leo
Linus
Luan
Lias

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jungenname

Antwort von Lewanna am 23.07.2019, 23:47 Uhr

Ja, ich habe ja nichts gegen unisex Namen aber soweit ich weiß braucht man dann auch noch einen Zweitnamen.

Lio als Jungenname wird bestimmt oft mit Leo verwechselt?
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.