Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sarii, 35. SSW am 07.05.2009, 11:12 Uhr

Extremer Juckreiz! Hilfeeeeeeeee!

Hi ihr Lieben.
Leider plagt mich seit ca. 3 Wochen ein extremer Juckreiz am ganzen Körper. Habe das natürlich auch schon beim FA angesprochen. Mit der Galle hab ich wohl nichts. Habe aber auch im Internet von vielen Mamis gelesen, dass sie das auch hatten und das erst mit der Entbindung verschwand.
Aber wie kann ich den Juckreiz lindern? Ich kann daher nachts kaum schlafen :( Und ich kratze, bis es blutig ist und auch darüber hinaus *schäm*
Habe schon (wie vom FA verordnet) Fenistil versucht... Auch schon eine Kortisonsalbe (wo ich ja eigentlich total gegen bin)
Jetzt habe ich gestern eine Wund- und Brandsalbe gekauft und damit habe ich tatsächlich die Nacht besser überstanden. Aber das kann doch nicht noch ein paar Wochen so weiter gehen. Habt ihr Tipps?

Verzweifelte Grüße
Sarii

 
7 Antworten:

Re: Extremer Juckreiz! Hilfeeeeeeeee!

Antwort von Biankaline, 41. SSW am 07.05.2009, 11:15 Uhr

Versuch es mal mit Body Urea aus dem DM Markt.
Ist ne normnale Bodylotion mit Harnstoff(Urea).
Wirkt bei mir wunder.

LG und ich hoffe du kratzt nicht zu dolle ansonsten kauf dir dünne Baumwollhandschuhe für Nachts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extremer Juckreiz! Hilfeeeeeeeee!

Antwort von schnuck82, 13. SSW am 07.05.2009, 11:21 Uhr

Eine gaaaanz weiche Baby-Haarbürste zum "kratzen" nehmen, das lindert und schadet nicht der Haut. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Extremer Juckreiz! Hilfeeeeeeeee!

Antwort von Katrin7286 am 07.05.2009, 11:31 Uhr

Hallo !

Ich hab immer homöopathische Globuli genommen : Apis... Da kannst du locker jede Stunde 5 Stück nehmen. Bei mir hat das Wunder gewirkt... Und es schadet ja nicht...

Lg Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Reich mir die Flosse...

Antwort von momworking, 35. SSW am 07.05.2009, 11:58 Uhr

Hallo,
kenne das Problem.
Hatte dazu auch schonmal bei Frau Höfel angefragt, die mir einige Tipps geben konnte.
Ich habe es in dieser Schwangerschaft zum Glück nicht soooooooooooo schlimm, aber in der letzten habe ich mich auch nachts blutig gekratzt.

Was mir dieses Mal ein wenig Linderung verschafft ist die Salbe "Ilon Abszess". Ich trage sie gaaaaaaaaaanz dünn auf die am schlimmsten betroffenen Hautstellen auf und dann lässt der Juckreiz etwas nach.

Außer ggf. Ausprobieren davon habe ich leider auch keinen Tipp für dich.

Solidarische Grüße!!!!
Annette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Noch Duschen schlimmer?

Antwort von Maria_80, 31. SSW am 07.05.2009, 14:03 Uhr

Ich hab nur einen Tipp wenns nach dem Duschen schlimmer wird (was bei mir der Fall ist...)
Ich benutz kein Duschgel oder Seife sondern Duschöl (gibt es z.B. von Nivea aber jetzt glaub ich auch von der DM Marke, da das doch find ich recht teuer ist!) Mit dem Duschöj ist es viiiiiiieeeell besser geworden (ich glaub das trocknet die Haut nicht noch zusätzlich aus, wies z.B. bei Seife und Duschgel meist der Fall ist.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Katrin7286

Antwort von norma am 08.05.2009, 10:38 Uhr

Wie heißen denn die Globulis genau? Apis....????? Danke.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Katrin7286

Antwort von Katrin7286 am 08.05.2009, 14:25 Uhr

Hallo Norma !

Die Globuli heißen Apis medifica D6. Bekommst du in jeder gut sortierten Apotheke. Ich hoffe, sie wirken bei dir...

Lg Katrin

P.S. Dein Postfach ist gar nicht aktiviert...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.