Rund-ums-Baby-Forum

Rund-ums-Baby-Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wazi am 10.11.2009, 15:01 Uhr

ihr wisst doch immer alles, wenn man jemanden sucht wo findet man die daten'?

also ich suche die frau von meinem verstorbenen papa,wir hatten nach seinem tod noch ne weile kontakt, der brach auf einmal ab, vor ein paar monaten stand sie noch im telefon buch, nun nicht mehr.
bei google hab ich auch nix gefunden, wo könnte ich es sonst versuchen?
lg

 
9 Antworten:

Re: ihr wisst doch immer alles, wenn man jemanden sucht wo findet man die daten'?

Antwort von Lucylu am 10.11.2009, 15:08 Uhr

Kennst du keine gemeinsamen Bekannten? Oder bei ihr auf der Arbeit?

LG Lucy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ihr wisst doch immer alles, wenn man jemanden sucht wo findet man die daten'?

Antwort von wazi am 10.11.2009, 15:13 Uhr

ne von den kenne ich nur die vornnamen, und die alte stammkneipe aber da ist ein neuer besitzer drinnen und der kennt sie nicht, :-(
arbeit mh müsste ich mal bei its probieren, sie haben in köln-porz gelebt.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ihr wisst doch immer alles, wenn man jemanden sucht wo findet man die daten'?

Antwort von tige79 am 10.11.2009, 15:16 Uhr

vielleicht über sowas wie wkw, meinvz, stayfriends?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

tige alles schon probiert

Antwort von wazi am 10.11.2009, 15:18 Uhr

nix....hab bei stayfriends aber mein onkel gefunden...
der hat sich nen loch in äh popo gefreut. hihi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: tige alles schon probiert

Antwort von jeromes_mama am 10.11.2009, 15:20 Uhr

www.123people.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bürgeramt?

Antwort von tigerchen05 am 10.11.2009, 15:25 Uhr

Und sich als Verwande ausgeben?Kostet allerdings 5 - 10 euro.

Lg Stefanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bürgeramt?

Antwort von wazi am 10.11.2009, 15:26 Uhr

bin ja so zusagen die stieftochter, danke werde ich dann mal probieren.
lg nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Einwohnermeldeamt und weitere Tipps:

Antwort von hormoni am 10.11.2009, 15:36 Uhr

Hallo!

Ich beschäftige mich in meiner Freizeit mit Ahnenforschung. Falls du den Wohnort der gesuchten Person weißt, könntest du in der dortigen Gemeinde nachfragen, im Einwohnermeldeamt oder auch im Standesamt. Im Prinzip müßte in dem Ort, wo dein Opa gewohnt hat, auch deine "Stiefoma" gemeldet gewesen sein. Es müßte dort gemeldet sein, wenn sie umgezogen wäre.

Ein weiterer Tipp wäre die Seite: 123people.de oder diverse Telefonbuchseiten: sprich goyellow oder telefonbuch.de

Als ich vor einiger Zeit ein Klassentreffen organisiert hab, hab ich gut 2/3 der Leute über diese Seite ausfindig gemacht.

Hoffe, das reicht dir als Tipps.

Viel Erfolg

hormoni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ihr wisst doch immer alles, wenn man jemanden sucht wo findet man die daten'?

Antwort von PhiSa am 10.11.2009, 16:51 Uhr

oder evt. www.yasni.de

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.