Startseite Forenarchiv Schwanger - wer noch?
Schwanger - wer noch?

Beitrag aus dem Forum Schwanger - wer noch?

Ungewissheit - Angst :(

Frage von Shmoky - 25.02.2016

... Die Ungewissheit habe ich nicht ausgehalten, war gestern also beim Arzt. Bisher hatte ichnur selber drei SST (17.02./20.02./21.02.) gemacht alle positiv, gestern in der Praxis Urin abgegeben, im Untersuchungszimmer zum 500 x die gleichen Fragen beantwortet, wann war der erste Tag der letzten Periode und wann wurde der Test gemacht.

Erster Tag der letzten Periode: 7.1.16
SST: 21.2.16 POSITIV

Welche Woche wäre ich dann?

Heutzutage läuft ja alles nur noch digital... Vor der Ultraschalluntersuchung bestätigte der Arzt den Urintest zweimal mit negativ nach der Ultraschalluntersuchung, wo dann auch noch eine Zyste festgestellt wurde, schaute er auf seinen Bildschirm und sagt plötzlich der Urintest war positiv....Zu sehen war aber nichts, sollte das nicht schon so sein?

Er hat eine Schwangerschaft jetzt weder bejaht nich verneint ????

Dann habe ich jetzt noch mal Blut abgegeben und Freitag kommen die Ergebnisse .... Jetzt bin ich verwirrt und dazu weiterhin ungewiss ????

Hatte das schon mal jemand ?

Re: Ungewissheit - Angst :(

Antwort von Hany - 25.02.2016

Huhu
Von dem Tag deiner letzten Periode her gerechnet, wärst oder bist du in der 7 Woche. Ich ging in der 4 Woche zum Arzt und da war dann nur der Blut Test anfangs positiv. .....Urin negativ. ... glaub das ging ne Woche so, bis das h c g ordentlich stieg. Wie das jetzt bei dir in der 7 ist keine Ahnung: ( hoffe aber für dich, dass dein Wunsch in Erfüllung geht und sich alles schnell klärt: )

Re: Ungewissheit - Angst :(

Antwort von Hany - 25.02.2016

Keine Ahnung, ob das schmier oder einnistungs Blutungen waren, oder doch Periode? ! Gott sei dank ist deine warterei morgen vorbei und du bekommst das Ergebnis

Re: Ungewissheit - Angst :(

Antwort von kleene162 - 25.02.2016

wie regelmäßig waren denn bisher deine Zyklen?
in der 7. SSW sollte man schon gut was erkennen. selbst in der 6. zumindest einen Fruchtsack. In der 5. kann es schon am ehesten mal sein, dass man noch nix sieht.

schmierblutungen können zu der Zeit schon mal auftreten, ohne dass sie was zu bedeuten haben. sie können aber auch bedeuten, dass da was abgestoßen wurde..


die Zyste kann auch der Grund dafür sein, dass deine SST positiv sind..

es gibt zu viele könnte, wäre, hätte..
wenn morgen im Ergebnis steht, dass du hcG hast, solltest du morgen aber noch mal Blut abgeben, oder spätestens Montag um zu kontrollieren, ob der Wert steigt und wie er steigt

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Re: Ungewissheit - Angst :(

Antwort von kleene162 - 25.02.2016

wie regelmäßig waren denn bisher deine Zyklen?
in der 7. SSW sollte man schon gut was erkennen. selbst in der 6. zumindest einen Fruchtsack. In der 5. kann es schon am ehesten mal sein, dass man noch nix sieht.

schmierblutungen können zu der Zeit schon mal auftreten, ohne dass sie was zu bedeuten haben. sie können aber auch bedeuten, dass da was abgestoßen wurde..


die Zyste kann auch der Grund dafür sein, dass deine SST positiv sind..

es gibt zu viele könnte, wäre, hätte..
wenn morgen im Ergebnis steht, dass du hcG hast, solltest du morgen aber noch mal Blut abgeben, oder spätestens Montag um zu kontrollieren, ob der Wert steigt und wie er steigt

Re: Ungewissheit - Angst :(

Antwort von Shmoky - 25.02.2016

Meine letzte Periodo sollte am 04.02. kommen, ab diesem Tag hatte ich dauerhaft Schmierblutungen (von Blut kann fast nicht die Rede sein, da es eher dunkelbraun war) mal mehr und mal weniger. Hatte somit auch nicht damit gerechnet schwanger zu sein, letzte Woche kamen dann aber die ganzen Anzeichen dazu, Müdigkeit, Übelkeit, Brustspannen, somit habe ich den Test gemacht. Gestern und vorgestern hatte ich kaum Anzeichen, heute wieder mehr.

In solch einer Situation achtet man ja ganz extrem auf diese Anzeichen.
Siet zwei Tagen kommt aber noch hinzu, dass ich das Gefühl habe tatsächlich meine Periode zu bekommen...ich habe so einen Druck im Bauch :/

Diese Warterei macht einen ganz schön wahnsinnig :(


Danke für Deine Worte ;)

Re: Ungewissheit - Angst :(

Antwort von Shmoky - 26.02.2016

Meine Zyklen sind ziemlich genau!

Bei meiner ersten Schwangerschaft habe ich auch im sechsten Monat schon das Herz schlagen sehen, deswegen ja meine Unruhe!

Leider habe ich bisher keinen Rückruf vom Arzt, das Warten macht einen ja völlig gaga!

Würden Zysten denn auch sonstige Schwangerschaftssymptome hervorrufen..übelkeit, brustspannen, schwindel???

Ich habe noch nie eine Zyste gehabt von daher kann ich das nicht beurteilen :/

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Schwanger - wer noch?  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.