Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Unsere Tochter (14Tage) hat geschwollene Brüste!?

Frage von Jaguarin - 10.02.2006

Hallo Ihr Lieben!!

Unsere Tochter hat seit gestern geschwollene Brüste, ich habe die Hebamme angerufen, die meint das es normal sei und nach 14 Tage wieder verschwinden würde.
Kennt jemand dieses Poblem?
Hat die Kleine dadurch Schmerzen?

Es Grüßt Petra

Re: Unsere Tochter (14Tage) hat geschwollene Brüste!?

Antwort von Miaf - 10.02.2006

Hallo Petra, nein das ist ok.
Das war bei uns auch so und zwar recht lange.
Ich glaube sie war schon 2 Monate und hatte es auch noch.
Und sie hat bestimmt keine schmerzen.
Es liegt einfach an den hormonen.

LG
Mia

Re: Unsere Tochter (14Tage) hat geschwollene Brüste!?

Antwort von ZeynepsMama - 10.02.2006

Hallo!
Meine Maus hatte das damals auch. Die Hebi hat uns auch gesagt, macht nix, geht wieder weg, tut auch nicht weh. Das würde noch von den mütterlichen Hormonen im Babykörper resultieren. Also, nix dran machen, geht auf jeden Fall weg. Versprochen:-)

LG Dilek

Re: Unsere Tochter (14Tage) hat geschwollene Brüste!?

Antwort von schnuffel1 - 10.02.2006

Hallo!
Das hatten wir bei unserer Tochter auch. Der Kinderarzt meinte, dass hat mit den Hormonen zu tun. Man könnte Watte darauf legen (polstert etwas ab, wenn sie auf dem Bauch liegen).
Es kann auch sein, dass etwas Flüssigkeit aus der Brust läuft. Das ist nicht schlimm. Darfst aber NIE versuchen die Flüssigkeit raus zu drücken.

Sonja

Re: Unsere Tochter (14Tage) hat geschwollene Brüste!?

Antwort von Jaguarin - 11.02.2006

Vielen Dank für Eure Antworten, das beruhigt einen ja dann doch, wenn man hört das es harmlos ist!!

Vielen Lieben Dank!!

Es Grüßt Petra

Re: Unsere Tochter (14Tage) hat geschwollene Brüste!?

Antwort von Yvonne25 - 13.02.2006

Nur noch ganz kurz, meine kleine hatte das auch schon im kh und dort wurde es ganz süss Minipupertät genannt.
Na so lange die Minis dann noch nicht runzicken wie in der pupertät *lach

Re: Unsere Tochter (14Tage) hat geschwollene Brüste!?

Antwort von Doris2 - 15.02.2006

Hallo,

meine Tochter hatte das auch von Anfang an, wurde im KH auch als ganz normal eingestuft. Bin dann mit meiner süßen nach Hause gefahren und gleich beim 1. Windeln war Blut in der Windel - hab damals son Schreck bekommen und gleich meine Hebi angerufen, die meinte auch, es wäre ganz normal, auch das kleine Mädchen wie eine mini-Blutung aus der Scheide haben - líegt einfach an den starken Hormonen

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.