Entwicklung im 1. Lebensjahr

Entwicklung im 1. Lebensjahr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Henriette, 31. SSW am 05.08.2000, 14:42 Uhr

Glas- oder Plastikfläschen?

Hallo und einen schönen Samstag,

nachdem ich nun die Frage bezüglich Milchpumpen und Stillen geklärt haben, bleibt nur noch eine Frage zu den verschiedenen Flaschen? Gibt es einen bedeutenden Unterschied zwischen Glas- und Plastikflaschen, z.B. was Rückstände darin betrifft? Ich tendiere im Moment aufgrund des Eigengewichts der Glasflaschen eher zu Plastik, aber vielleicht gibt es ja einen guten Grund für das eine oder das andere?

Gruß, Henriette

 
7 Antworten:

Re: Glas- oder Plastikfläschen?

Antwort von Tamara und Felix am 05.08.2000, 15:01 Uhr

hallo henriette,
glasflaschen sind schon besser da du sieh dauernd auskochen musst und das plastik sonst so trueb wird und evtl. rueckstaende drinbehalten lassen koennen. ich nehme fuer felix immer die glasflaschen von Nuk her, sowie fuer tee und seine milch :) damit sind wir bestens zufrieden:) klar plastikflaschen sind leichter aber glasflaschen halten ehwig (ich denek aber mal wenn felix sie selber halten will fangen wir mit den plastik dingern an )
liebe gruesse
Tamara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Glasflaschen zerkratzen recht schnell und dann bleiben leicht Milchreste zurück. Außerdem kann man Glasflaschen viel besser abkühlen, wenn es mal schnell gehen muß.Einziger Nachteil: Wenn man sie fallen läßt gibt´s Scherben...:) oT.

Antwort von TanjaH am 05.08.2000, 16:23 Uhr

oT

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Uups! Soll natürlich heißen: Pastikflaschen zerkratzen schneller......Gibt sonst keinen Sinn!Sorry!

Antwort von TanjH am 05.08.2000, 16:25 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bin auch für Glasflaschen - aus denselben Gründen wie TanjaH o.T.

Antwort von Evelyn am 05.08.2000, 20:05 Uhr

o.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich schließ mich an. Glasflaschen erweisen sich bei uns als praktischer! Wenn die Kinder allerdings älter sind und damit rumschmeißen haben die Plastikflaschen hochkunjunktur! o.T.

Antwort von Kerstin & Ole am 06.08.2000, 10:24 Uhr

d

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich habe nur Plastikflaschen mT

Antwort von Katharina am 06.08.2000, 11:54 Uhr

Also mir ist schon so oft ein Fläschchen runtergefallen, ich bin gar nie überhaupt auf die Idee gekommen, Glasfläschchen zu nehmen.

Ausserdem sind wir mit unserer Maus sehr viel unterwegs, da wäre der Equipment-Rucksack ja NOCH schwerer, Puh nö, das muss nicht sein. Ausserdem geht das ja so schnell, dass die Kleinen das Fläschchen selbst halten wollen, da lohnt sich's doch gar nicht, soviele Glasfläschchen anzuschaffen.

Grüsse
Katharina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Glas- oder Plastikfläschen?

Antwort von SusiUSA & Dominick am 06.08.2000, 17:21 Uhr

Wir haben Plastikflaschen und vorsterilisierte Plastikfolieneinlagen fuer die Flasche ohne Boden, wo man die Luft rausblasen kann.....somit schluckt er so gut wie keine Luft

Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Entwicklung im 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.