Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sweety28 am 08.11.2004, 21:19 Uhr

@ Ralph u. evt andere die sich auskennen ?!

Hallo
Heute war eine Frau von der Bank bei mir zur geburt meines Sohnes.
Natürlich brachte sie nicht nur ein Geschenk sondern wollte auch das ich ein Konto für Ihn eröffne.Meine Antwort daraufhin war : Tut mir leid,das dürfen wir nicht,weil ich sozialhilfe bekomme.Da darf man keine sparbücher haben.Meine beiden großen jungs haben leider auch keine sparbücher! :o(
-Was ich übrigens auch als sehr blöd empfinde,weil neulich war auch wieder weltspartag und alle kinder gehen hin mit ihren spardosen und bekommen n kleines geschenk etc...mein kleiner fragte dann auch:Mama,was machen die da?Kann ich das nicht auch? :-((

 
5 Antworten:

Teil 2...da fehlte mal wieder der rest-text *grummel*

Antwort von sweety28 am 08.11.2004, 21:21 Uhr

...Was ich übrigens auch als sehr blöd empfinde,weil neulich war auch wieder weltspartag und alle kinder gehen hin mit ihren spardosen und bekommen n kleines geschenk etc...mein kleiner fragte dann auch:Mama,was machen die da?Kann ich das nicht auch? :-((

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Beklopptes Forum hier MAN !!! JETZT ABER .....

Antwort von sweety28 am 08.11.2004, 21:23 Uhr

DAS KAM WEIL ICH DA N PFEIL REINGEMACHT HABE....SCHEINBAR DARF MAN KEINE PFEILE SETZEN...WEIL ALLES WAS NACH DEM PFEIL KAM HAT DER NICHT MITGENOMMEN ALS TEXT...ABER JETZT DANN DEN REST DAZU...MENNO....

nein mausi kannst du leider nicht,weil man dazu ein konto benötigt welches du nicht hast ;o(
SO...DIE bankfrau hat dann auf einem Sozialamt angerufen und gefragt wie das ist ob kinder KEINE Sparbücher haben dürften...sie rief mich daraufhin wieder an und teilte mir mit das kinder DOCH sparbücher haben dürften halt nur nicht mit unsummen an gespartem drauf.Aber zum spardose entleeren,weltspartag,taschengeldkonto usw wäre es ok.
Nun meine frage @ ralph...ist DAS so richtig !? Kann ich nun also für meine 3 kinder je ein sparbuch eröffnen ?! Und wenn ja...bis wieviel dürfen die denn da sparen ? 50 Euro ?!
Danke für die antwort , sweety28

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Ralph u. evt andere die sich auskennen ?!

Antwort von harmony_ am 08.11.2004, 21:27 Uhr

Soweit ich weiss, darfst du natuerlich ein Sparkonto-/-buch haben! Ausschlaggebend ist, wieviel da drauf ist. Es gibt einen Betrag, bis zu dem man sparen darf. Ich weiss nicht genau, wie viel, aber ich meine, ich haette damals (als Haushaltsvorstand) bis zu 1259 Euro haben duerfen. Frag doch beim Sozialamt nach!

Gruss, harmony

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Selbstverständlich dürfen Kinder Sparkonten haben... :-)

Antwort von Ralph am 08.11.2004, 22:39 Uhr

Hi Sweety,

wie harmony schon sagte, die Summe macht's.
Es gibt Freibeträge, Die Euro-Summen habe ich aber nicht (mehr) drauf. DM waren es 2500,- für den Haushaltsvorstand, 700,- für den Ehegatten/Lebensgefährten und je 500,- für ein Kind.

Du hast 3 Kinder, macht also 4000,- DM. , ungefähr also 2040,- €. Wie das jetzt aufgeteilt ist, spielt dabei keine Rolle.

Wie das nun aber ab 01.01.2005 sein wird, kann ich Dir nicht sagen. Ich denke aber, daß sich da nach unten nichts ändern wird.

Achso, unter diesen 2040,- € fällen aber alle Vermögenswerte, also auch ein Auto. Wenn Du also beispielsweise ein Auto fährst, das noch etwa 1800,- € wert ist, dann bleibt nur noch ein restbetrag von 240,- € übrig, der auf den Konten sein darf.

Die Aussage, daß Kinder grundsätzlich kein Sparbuch haben dürfern, ist also hahnebüchener Unsinn. :-)

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Selbstverständlich dürfen Kinder Sparkonten haben... :-)

Antwort von Murmeline am 09.11.2004, 7:48 Uhr

Hi! Als meine Kinder geboren wurden, habe ich Postsparbücher für sie eröffnet, da es damals pro Kind 5 DM Guthaben geschenkt gab! @sweety: erkundige Dich mal bei den verschiedenen Banken/Sparkassen nach solchen Angeboten für Kindersparbücher! Dann kann Dein Kind auch jedes Jahr stolz mit seiner Spardose zum Weltspartag gehen! Selbst wenn nur ein paar € drin sind.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.