Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Astilbe am 05.03.2005, 1:31 Uhr

@schwoba - ich glaube, dass ist eine frage von

Leider immer noch zu wenige! Was gibt den Herrschaften das Recht, mir als schlichter Leserin eines ehemals eher politischen Magazins (Der Stern) ihre sexuellen Vorlieben und nackten Babybäuche aufzudrängen? Das interessiert mich nicht und ärgert mich zunehmend mehr!! Ich will nichts mehr von z.B. den sexuellen Vorlieben eines Herrn Wowereit lesen und welche Party er jetzt wieder besucht hat, statt zu arbeiten. Es gibt eine Vielzahl von Beispielen für die Mediengeilheit der deutschen Politiker, die leider nicht vor den intimsten Bereichen halt macht. Frau Koch-Mehrin (oder anders herum) und anderen empfehle ich gut-dotierte Stellen als Model bei einem Hochglanzmagazin. Dann müsste ich sie wenigstens nicht mehr sehen und vor allem: nicht mehr bezahlen!!!

Böse Grüße
Astilbe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.