Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von paddies am 08.09.2004, 11:36 Uhr

Wie oft Besuch bei Schwiegereltern ?

Hi,
also meine Schwiegerelten wohnen so 500 km weit weg, meine Eltern (und somit die "Schwierigeltern" :) meiner Frau) so ca. 60 km. Sie kommen einmal die Woche zu uns. Dann sind wir beide absolut abgemeldet. Unsere Kleine (1 Jahr) freut sich so und nimmt ihre Oma total in Beschlag. Dann haben wir auch ein wenig Zeit für andere Dinge. Jedoch sind wir dann beide froh, wenn sie abends wieder nach Hause fahren. Mit der Zeit nervt es dann doch, gerade in Erziehungsfragen (sie darf halt bei den Großeltern mehr, aber wer kennt das nicht??). Aber missen möchten wir beide diesen Opa/Oma-Service nicht. Zum Glück kommt meine Frau mit meinen Eltern ganhz gut aus.
Was wir auf gar keinen Fall machen würden , wäre dieses eingangs beschriebene Besuchsszenario.
In meiner ersten Ehe (kinderlos geblieben) war es nämlich so. Jeden Sonntag zu ihrer Mutter antanzen zum Essen oder Kaffee. Und das nervt total auf die Dauer, zumal dann, wenn die Freizeit berufsmäßig nicht gerade groß ist. Also solche Riten so schnell wie möglich beendet. Hier ist Dein Gatte gefragt, er muß unbedingt mit seinen Eltern diesbzgl. reden. Sonst kommt es noch zum großen Krach zwischen Euch.
Viele Grüße
Patrick

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.