*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von FrauKrause am 19.08.2011, 14:53 Uhr

Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

bekommt, mit dem Ihr als Kind/Schüler gespielt habt, egal, ob Ihr die Person besonders mochtet oder nicht. Antwortet Ihr immer oder ignoriert Ihr das?

Ist es unhöflich, es zu ignorieren? Ich finde, man kann doch ganz kurz antworten,oder?

Irgendwie ärgert mich das grad, es hat mich nämlich auch ein wenig Überwindung gekostet, die Person anzuschreiben.... Und ich wüßte gar nicht, warum sie mich so ignoriert.... Sie ist auf meine Seite und das wars...

Warum war ich nur so blöd???!!! Warum ärgert und verletzt es mich fast? Ist doch eigentlich unwichtig.... Kann sein, dass sie sich gar nicht mehr an meinen Namen/mich erinnert. Naja, das könnt Ihr ohne Glaskugel ja auch nicht wissen....*gg

LG fk

 
14 Antworten:

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von FrauKrause am 19.08.2011, 15:00 Uhr

Ich hab ihr geschrieben, dass sie schöne Fotos eingesetzt hat von ihrem Haus & Co. und ob sie sich noch an mich erinnert und wie es ihr geht und wie es ihrem Bruder geht (der in meiner Klasse war) und dass ich hoffe, dass es ihnen beiden gut geht und ich mich über eine Antwort freuen würde....

Ist es normal, dass man auf sowas keine Antwort bekommt? Aber ich weiß, die Sache mit der Glaskugel haha


LG fk

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von Maximum am 19.08.2011, 15:06 Uhr

ich habe das bei FB,habe da eine gute Schulkameradin gefunden,sie angeklickt...keine Reaktion...nix,garnüscht...bis ich von wem anders erfahren habe das sie bereits geschieden ist und ein Alkoholproblem hat...entweder schämt sie sich dafür...oder sie war besoffen...oder sie will nix mehr von früher hören und sehen...oder sie kann mich nicht leiden...egal...pfeiff drauf
Das sind dann auch Kontakte auf die ich verzichten kann es soll sich niemand einen Zacken aus der Krone brechen wegen mir...

Ich antworte auf jeden Fall...

Antwort von Ralph am 19.08.2011, 15:21 Uhr

... ganz kurz.
Erstens gebietet das der Anstand, zumindest zu meiner Zeit wurde uns das noch mit auf den Weg ins Leben mitgegebgen, und zweitens habe ich die Erfahrung gemacht, daß sich Animositäten aus der Jugend im Alter beim Klassentreffen und beim Pils recht schnell relativieren. Nicht daß man auf einmal "ganz dicke" ist, aber es reicht, um zusammen in gemeinsamen "Pennenerinnerungen" zu schwelgen.

Stayf ist auch die einzige Plattform, auf der ich vertreten bin, und das auch nur mit einem Rumpfdatensatz, d.h. es finden mich nur Leute, die "bescheid" wissen.

LG
Snoopy

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von Merry am 19.08.2011, 15:34 Uhr

Hey
ich habe immer geantwortet, habe ich mal einige angeschrieben bekam ich keine Antwort, aber kennen wollen sie einen alle. Daher habe ich mich wieder abgemeldet. Und gut ist. Das brauche ich nicht, ich bin ja eigentlich dort, um wieder Kontakt aufzunehmen, aber wenn das nicht gewollt wird brauche ich diese Personen auch nicht zu kennen. Punkt,Aus, Ende!!!

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von Nurit am 19.08.2011, 16:23 Uhr

Ich habe von meiner Cousine fast 3 Jahre nachdem ich sie bei SF angeschrieben habe, eine Antwort erhalten.
Es gibt Leute, die melden sich da an und das war es dann auch fast schon. Zudem landen Benachrichtigungsmails auch mal im Spamordner oder die Mailadresse ist veraltet/wird nicht oft benutzt.
Warte erstmal ab und sei nicht gleich enttäuscht. Vielleicht ist sie ja auch im Urlaub.

LG,
nurit

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von dr.snuggles am 19.08.2011, 16:29 Uhr

ich gucke bei sf total selten. und meistens geht mir es so, dass, wenn ich nciht sofort antwortete, es vergesse. geht mir hier übrigens bei pn`s genau so. gab auch schon rüffel...

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von kügelchen12 am 19.08.2011, 16:43 Uhr

Ich finde stayf be...., nicht nur weil - wenn man s/einen Namen googelt direkt mehrere Daten preisgegeben werden, sondern auch nur alle "Vorzüge" geniesst" wenn man Mitglied ist!!!!!!!!

Zu Deinem, nimm es nicht persönlich, wer weiss wie nahe ihr euch damals wirklich standet, der Standpunkt/das Sichtfeld war von Deiner Seite vielleicht anders als das von ihr/ihm.
*seufz, ist doch alles so lange her

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von FrauKrause am 19.08.2011, 17:08 Uhr

Ihr habt alle Recht, ich habe ganz oft das Gefühl, dass ich einige meiner Freund von ganz früher wirklich sehr mochte und sie sich noch nicht mal erinnern können (jedenfalls scheint es so). Ich llieeeebe meine Kindheit und schwelge oft in Erinnerungen daran, natürlich gehören die entsprechenden Leute dazu. Und dann bin ich enttäuscht, wenn ich den andern sch...egal zu sein scheine....

Aber ih bin wohl nicht die einzige zu sein, die sich manchmal so fühlt. Ich bin aber nur bei stayfriends, und dann auch ohne Foto, mit falschem Namen undso. Aus beruflichen Gründen und auch von einer bestimmten Person möchte ich nie und nimmer irgendwo gefunden werden, habe auch nicht mehr denselben Nachnamen wie früher. Facebook dasselbe, wobei ich fb wiklich irgendwie nicht so toll finde. Aber das ist Geschmackssache...

Ich beneide wirklich alle Leute, die noch Freundschaften aus der Kindheit hinüberretten konnten, das ist wirklich eine schöne Sache.

LG fk

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von Hannehoch6 am 19.08.2011, 18:15 Uhr

man muss doch Mitglied sein, um auf Anfragen antworten zu können? Vielleicht hängt das mit der fehlenden Antwort zusammen.

nö, ich nicht..

Antwort von groschi am 19.08.2011, 18:24 Uhr

bzw, kommt auf die "bekanntschaft" an.
manche der leute haben meinen freunden und mir die schulzeit zur hölle gemacht. warum sollte ich mit denen in kontakt treten? sie interessieren mich nicht mehr; sind teil einer unschönen vergangenheit.
andere waren mir damals schon egal und sind es heute ebenso. man hatte nichts gemeinsam und ich bezweifle, dass wir es heute haben. das einzige verbindende element ist die schulzeit und die ist nun auch 2-3 jahre vorbei.
um andere freunde ist es schade. wir haben nach dem abitur auch versucht, den kontakt zu behalten, aber irgendwie scheiterte es.
andere schafften das; machen heute gemeinsam musik oder sind sogar verheiratet. ich weiß nicht, ob sie mich heute noch erkennen würden oder ob ich so unwichtig war, dass sie mich vergessen haben. nur: damit kann ich sehr gut leben, wenn ich mir all die unschönen dinge in erinnerung rufe...

meine mutter hat freundinnen, die sie seit über 50 jahren kennt...das finde ich bewundernswert

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von Pinky2 am 19.08.2011, 18:33 Uhr

Hallo,

ja ich antworte. Manchmal allerdings auch erst nach ein paar Tagen um mir die Person nochmal genau in Erinnerung zu rufen.

Bei Leuten an die ich eine schlechte Erinnerung habe antworte ich halt unverbindlich aber höflich.

Allerdings wohn ich mein Leben lang im selben Stadtteil und treff die Leute eh meistens vor Ort wieder. Und mit den Meisten aus der alten Cliche hab ich heute noch sporadischen Kontakt. Einer ist jetzt sogar der Fussballtrainer von einem meiner Jungs.

Ich habe lange Jahre noch Kontakt zu Schulkameraden gehabt aber so langsam sind die eingeschlafen. Wir haben uns verändert. Vor allem meine ehemals beste Freundin. Sie wollte nie Kinder und kann einfach Dinge nicht nachvollziehen. Genauso andersrum. Und so ist es langsam ausgelaufen.

Aber ich habe zwei Freundinnen mit denen ich schon über 23 Jahre befreundet bin und auch mit meiner Sandkastenfreundin hab ich noch Kontakt (ist jetzt meine Friseurin, lach).

Lieben Gruss

Pinky

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von geiz_ist_geil am 19.08.2011, 23:59 Uhr

Schau doch nochmal auf ihr profil, da müsste stehen ob sie goldmitglied ist oder nicht. Wenn sie kein goldmitglied ist, kann sie weder deine nachricht vollständig lesen, noch kann sie sie beantworten. Das wurde vor etwa 2 jahren geändert, habe mich da auch drüber geärgert, da ich vorher mit den leuten so nachrichten dort austauschen konnte und dann gings ohne die Goldmitgliedschaft nicht mehr.

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von Carmar am 20.08.2011, 1:21 Uhr

Es reicht, wenn eine Person die Goldmitgliedschaft hat.
Sonst hätte die Threadöffnerin die Bekannte nicht anschreiben können.

Re: Wenn Ihr eine (wirklich nette) Anfrage über stayf von jemandem aus der Schulzeit

Antwort von FrauKrause am 20.08.2011, 8:11 Uhr

Danke für Eure Antworten, ich bin Gold-MItglied, sie nicht, also müßte sie antworten können, denke ich, oder? Naja, habe mein kleinen Frust darüber hier mal aufgeschrieben, und Eure Antworten haben wir tatsächlich geholfen.

Danke nochmal.

LG fk

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.