1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 2-Kinder-Mama am 25.10.2006, 13:37 Uhr

Klassenarbeit - Groß und Kleinschreibung??

Hallo Leute,
mein Sohn ist im August (NRW) eingeschult worden und hat heute wieder eine unangekündigte Deutscharbeit geschrieben. Da waren Bilder, worunter sie die Bedeutung schreiben sollten. Mein Sohn fand's "toll", sagte aber, dass er innerhalb eines Wortes Groß- und Kleinschreibung oft verwechselt hat..

Kennt sich einer bei Euch da aus?? Ist das wohl in der 1. KLasse schon wichtig?? Oder kommt es denen eher drauf an, dass das Wort vom Gehör her richtig geschrieben wird???

Ich frage, weil mein Sohn sich schon wieder einen Kopf macht...

Und wisst IHr, inwieweit diese "Arbeiten" wichtig sind?
Vielen Dank.


Andrea

 
3 Antworten:

Wie - jetzt schon Klassenarbeit?

Antwort von Joelina77 am 25.10.2006, 14:38 Uhr

Huhu...
Wir kommen auch aus Nrw und unsere Kinder sind wirklich noch meilenweit von einer Klassenarbeit entfernt. Bei uns gibt es gar keine Tests und Arbeiten in der ersten Klasse, weil jedes Kind einen anderen Leistungsstand hat.
Insofern kann ich das nicht wirklich nachvollziehen.

Im Unterricht haben unsere Kinder jetzt angefangen nach Gehör zu schreiben.
Allerdings wirklich nur in Grossbuchstaben.
Im Schönschreibheft schreiben sie auch Wörter in Gross- und Kleinschreibung ab, aber nach Diktat? Neee, also soweit sind unsere zumindest noch sehr sehr lange nicht, das kann ich mir gar nicht vorstellen.

Liebe Grüsse
Joelina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Klassenarbeit - Groß und Kleinschreibung??

Antwort von Birgid am 25.10.2006, 15:33 Uhr

Annina hat jetzt (6. Schulwohe) die zweite "Lernzielkontrolle" geschrieben.
Erste war in Mathe, jetzt so ähnlich wie bei Euch.
Unter Bildchen musste z.B. nach der Anlauttabelle das Wort geschrieben werden (Wal, Bus, Auto); Wörter aus dem Lesebuch wie Ni-o oder Lo-a mit "n" und "l" ergänzt werden und so.
Ich denk, in erster Linie ist das dafür da, dass Lehrerin (und Eltern?) wissen, wo die Klasse bzw. der Einzelne steht. Find ich ganz okay so.
Und wird von meiner Tochter nicht als Klassenarbeit angesehen.
(Hat sie mir gestern erst auf Nachfrage erzählt, als ne andre Mama aufgeregt hier angerufen hat;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Klassenarbeit - Groß und Kleinschreibung??

Antwort von Graupapagei3 am 25.10.2006, 16:35 Uhr

Bei uns wurden von Anfang an regelmäßig Arbeiten geschrieben - immer unangekündigt. Auch jetzt in der 3.Klasse werden die Arbeiten fast nie angekündigt.

Bei uns gibt es vom ersten Tag an Lernwörter, die korrekt geschrieben werden müssen und es wird auch von Anfang an Groß- und Kleinschreibung gelehrt. Es wird zu keinem Zeitpunkt nach Gehör geschrieben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.