Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Baby
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Tests
Familie
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
 
Kaiserschnitt Kaiserschnitt
Geschrieben von S@lly. am 21.02.2013, 11:34 Uhr.

Nach 2 Kaiserschnitten spontan entbunden und jetzt wieder schwanger

Hallo ihr lieben

Ich habe im Mai 2012 nach 2 Kaiserschnitten komplikationslos spontan entbunden. Nun zu meinem Anliegen: jetzt bin ich wieder schwanger und meine Ärztin hatte SOFORT davon abgeraten wieder spontan zu entbinden,weil die narbe von der letzten Geburt wohl noch "gereizt" ist und das Risiko einer ruptur nach so kurzer Zeit viel zu groß ist!!!

Jetzt habe ich einige Tage meinen Körper beobachtet und muss sagen ,dass meine narbe bei Druck doch etwas schmerzt. Nun bin ich ja noch am Anfang (Ende 2.Monat und mache mir so meine Gedanken ob ein Kaiserschnitt nicht doch der sichere weg ist! Vielleicht wird der schmerz mit wachsenden bauch auch mehr,davor habe ich schon Angst.

Weitere Infos finden sie im SPECIAL Kaiserschnitt und GeburtHier sind unsere TreffpunkteTreffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum


*4 Antworten:

Re: Nach 2 Kaiserschnitten spontan entbunden und jetzt wieder schwanger

Antwort von Lina301 am 21.02.2013, 12:41 Uhr
 
Eigentlich hat deine Narbe doch den "Härtetest" schon bei der letzten Geburt erfolgreich überstanden. Also sollte das Risiko, dass diesmal etwas passiert, deutlich geringer sein als bei der letzten Schwangerschaft und Geburt. Dazu gibt es auch Statistiken auf englischen Seiten zum Thema VBAC (Vaginal Birth after Cesarean).

Was meint deine Ärztin denn mit "gereizt"? Hat sie sich die Narbe im US angesehen? Vermutet sie vielleicht, dass bei der letzten Geburt doch unbemerkt eine Dehiszenz o.ä. aufgetreten ist? Oder ist sie einfach generell so gegen Sponatangeburt nach KS, das auch eine erfolgreiche Geburt davor sie nicht umstimmt?
Hattest du die Schmerzen im Bereich der Narbe auch schon bei der letzten Schwangerschaft? Bist du dir sicher, dass die Schmerzen von der Narbe kommen und nicht einfach von der Schwangerschaft? So früh in der Schwangerschaft KANN eigentlich nichts mir der Narbe passieren.

 

S@ally!!!!!!!!!!!!!!!! :-) :-)

Antwort von Sheepchen am 21.02.2013, 13:07 Uhr
 
Huhu Sally,

du wieder da??? Und schwanger??? Wie toll, ich freue mich für dich! Bin auch wieder schwanger. Im August hab ich ET.

Wegen deiner Frage. Nach 2 KS wird eine normale Geburt eigentlich komplett ausgeschlossen. Die Narbe könnte unter Wehen reißen und das ist für dich und deinen Bauchzwerg gefährlich!!

lg
Nina

 

@sheepchen

Antwort von Madeleine135 am 22.02.2013, 10:21 Uhr
 
Hallo,

Glückwunsch dir und S@lly zur Schwangerschaft!
Ich muß dich leider korriegieren, eine spontane Entbindung ist nach 2 KS NICHT ausgeschlossen, die Gefahr einer Uterusruptur (das reißen der alten KS-Naht) ist nur signifikant höher, als bei bei Frauen die nur einen KS in der Anamnese haben (1 KS ca 0,3% und bei 2 KS ca 0,9% - Quelle: Fachzeitschrift "die Hebamme" 01/10).
S@lly und auch ich hatten nach 2 KS eine Spontane Entbindung.

@S@lly: Das habe ich mich auch schon öfters gefragt ob die Gefahr einer Ruptur nach einer spontanen Entbindung (wenn man zuvor schon 2 KS hatte) höher - weil die Naht doch belastet wurde - oder eben dann niederer - weil sie schon einen Belastungstest bestanden hat - oder gleich - weil jede Geburt anderst verläuft - ist.

Dr. Hellmeyer aus dem Expertenforum würde ich nicht fragen, er empfiehlt nach 2 KS generell immer einen dritten KS.
Frage doch mal im KH nach in dem du deine 3. Maus bekommen hast.

LG die M

 

Risiko für eine Uterusruptur sinkt nach einer Spontangeburt

Antwort von Lina301 am 22.02.2013, 12:16 Uhr
 
Das Risiko eine Uterusruptur ist nur noch ungefähr halb so hoch, wenn man es nach einem KS schon mindestens einmal spontan geschafft hat. Außerdem sind die Erfolgsaussichten besser (ungefähr 90%). Ich wüsste nicht, warum das bei mehr als einem vorangegangenen KS anders sein sollte.
http://vbacfacts.com/2008/06/17/uterine-rupture-risk-drops-significantly-after-first-vbac/

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Forum Kaiserschnitt:

Kann man nach 2KS spontan entbinden?

Meine Schwägerin hatte 2KS....Wunschkaiserschnitte.....nun bereut sie das,weil sie eigentlich auch mal gerne eine spontane Geburt erleben möchte. Vielleicht einbißchen spät. Ein drittes Kind ist geplant,nun hofft sie das dieses dann spontan kommen darf! Machen die Gyns ...

Juli1979   29.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

Nach 2 Kaiserschnitten noch spontan Geburt möglich?

Ich habe bereits 2 Kaiserschnitte hinter mir. Der erste ungeplant, weil das Kind falsch im Geburtskanal lag, und der 2. war dann ein Wunsch-KS.(Auf anraten der KH-Ärzte und dem FA) Jetzt spiele ich aber mit dem Gedanken in ein paar Jahren noch mal ein Kind zu bekommen. Ich ...

Fussel0311   20.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

was es nicht alles gibt :-) bekannte hat nach 3 Kaiserschnitten spontan entbunde

Das hat zwar 16 std gedauert,aber es gab wohl keine Komplikationen :-) Ich hatte ihr von meiner spontanen Geburt nach 2 Kaiserschnitten erzählt und dann war sie Feuer und Flamme ihr kleines auch spontan zu entbinden! Jap und sie hat es tatsächlich geschafft, was mich ...

S@lly.   19.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

Wer konnte spontan entbinden nach KS wg. Geburtsstillstand?

Ich hatte vor 9 Wochen einen KS. Nach Einleitung (24 Std) + 17 Stunden Wehen am Folgetag, PDA, gesprengter Fruchtblase und vollst. offenen MuMu ging es einfach nicht weiter. Die Kleine stand mit dem Kopf queroval im längsovalem Becken (oder andersrum?). Lt. Geburtsbericht hoher ...

Sandri_plus_1   28.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

Kaiserschnitt nach 4x spontan was würdet Ihr mir raten?

Hallo Ihr Lieben, bitte sagt mir Eure Meinungen/Erfahrungen, ich bin total durcheinander. Ich bin 33 Jahre, heute 40.0 und folgende fetale Maße wurden ermittelt: BPD 104,8 ATD 118 ASD 118 AU 370,7 Gewichtsschätzung (Warsof) 4410 g. Fruchtwasser obere Norm bis ...

Marion111   21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

spontan nach 3 mal KS?

Hallo! Ich hatte leider drei KS. Den ersten 2006 nach Blasensprung wegen falscher Kindslage nach 24 Std. Wehen und MuMu 6cm bei 40+4. Den zweiten dann 2007 wieder nach vorzeitigem Blasensprung nach 2 tagelang versuchter Einleitung bei 34+1. Sohnemann wollte einfach noch ...

NoahsMum   13.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

Nach 3 KS dann spontan Entbindung???

Halli Hallo Klar nun kommt wahrscheinlich einmal KS immer KS. Aber im Internet gibs ja so einiges zu lesen ;-) Also hatte jemand von euch schon 3 KS und hat danach spontan entbunden??? Bin grad schwanger und dies würde mein 4ter KS werden. Meine anderen KS waren 2002 ...

FinleysMama   13.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

Wie war die spontan Geburt nach 2 KS bei Euch?

Huhu :-) Da ich es ja jetzt auch spontan probieren darf, möchte ich wissen wie es bei euch so war? Man sagte mir, dass eine PDA unter Umständen möglich wäre. Da bin ich ja beruhigt :-) und auch so freu ich mich total. Jetzt mach ich mir Gedanken,dass sich Bauchmaus ...

S@lly   11.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

Auch ich darf spontan entbinden .

:-) ich freu mich ja so, nach einem sehr langen Gespräch und den op- Akten von den letzten Kaiserschnitten, hab ich doch tatsächlich grünes Licht bekommen. Die kleine wurde nochmal gemessen und liegt zur Zeit in der Norm :-) auch die narbe ist reichlich dick und es bestehen ...

S@lly   08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
 

An die spontan gebärenden nach 2 Kaiserschnitten

Wie habt ihr den Wunsch, spontan zu gebären, denn geäussert? Wart auch ihr vorher bei einem Geburtsplanungsgespräch? Ich bin ja so aufgeregt und mir gehen 1000 Sachen durch den Kopf wie ich das Thema übermorgen ansprechen oder eher gesagt wie ich u"überzeugen" ...

S@lly   06.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   spontan
    Die letzten 10 Beiträge im Forum Kaiserschnitt  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia