Test-Toilettenpapier Ist mein Kind reif für die Schule?
Rund um die Erziehung Rund um die Erziehung
Geschrieben von indenKirschen am 18.02.2013, 20:39 Uhrzurück

Re: eine Frage

Naja, mit 7 Jahren weiß er, dass er so gezielt verletzen kann und es ist wohl seine einzige Chance sich dann zu wehren. Allerdings, wenn du das absolut nicht willst, muss die nächste Konsequenz folgen - und zwar sinnvoll und nachvollziehbar für das Kind.

Ich hab meiner Mutter damals auch böse Sachen gesagt, weil ich andere Mütter gesehen habe, die sich wenig um ihr Kind gekümmert hatten, viel durchgehen ließen und somit "cool" waren. Erst im Nachhinein (viele Jahre später) hab ich die Situation verstanden, und mir wurde bewusst, wie sehr ich meine Mutter verletzt habe.
Vielleicht wäre es sinnvoll in einer ruhige Minute dem Kind zu sagen, dass das nciht akzeptabel ist und daher diese und jene Reaktion haben wird, die dann auch wirklich passieren.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Rund um die Erziehung