Rund ums Baby
Kinderwunsch
Schwangerschaft
Baby und Kleinkind
Kindergarten
Grundschule
  Gesundheit aktuell
  Tipps aktuell
  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Suche / biete
Vornamen
Geburt
Babypflege
Hebammentipps
Stillen
Ernährung Baby
Kinderernährung
Kindergesundheit
Frauengesundheit
Vorsorge
Entwicklung
Allergien
Neurodermitis
Impfen
Mein Haushalt
Finanzen
Familie
Reisen
Spielen
Gewinnspiele
Rezepte
Produkttests
Infos und Proben
 
Postfach
Forum Kochen
 
 
medela   Oma und Opa   Sparforum - Forum Sparen
 
Baby und Job - Forum Baby und Job - Forum
Geschrieben von Hadianne am 14.02.2013, 13:00 Uhr.

Aupair

Hallo...

Hat jemand Erfahrung mit Au-Pair?
Was könnt ihr empfehlen? Ist das wirklich eine Entlastung? Wie kommt an an gute Au-Pairs ran?

Gibt es Länder, die gar nicht gehen?

Danke für Erfahrungen....

Hadianne

Hier sind unsere Treffpunkte Treffpunkte
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum


*8 Antworten:

erstmal Suchfunktion nutzen, was dann noch offen ist, fragen! o.T.

Antwort von speedy am 14.02.2013, 13:34 Uhr
 
o.T.
Speedy

 

Re: Aupair

Antwort von manira am 14.02.2013, 20:41 Uhr
 
Hallo
Zur zeit mit Aupair Nr. 6.
Pauschal kann man weder positiv noch negativ sagen.
Bei uns: die drei ersten blieben ein Jahr, danach hatten wir Pech und nach 3 bzw 2 mon haben beide Damen gekündigt, seit 1 Monat haben wir wieder 1 Aupair und diesmal wieder Glück.
Also, bei den 4 Aupairmädchen mit denen es klappt bzw geklappt hat, war es eine Super Entlastung. Eine flexibelere Kinderbetreuung neben kiga gibt es glaube ich nicht. Die Kinder werden zu Hause betreut und haben eine Konstante und liebevolle Betreuung. Wenn ich mal im Stau stecke oder es mal 10 min länger dauert, oder Kind wird über Nacht krank, weiß ich die Hilfe am meisten zu schätzen. Im Haushalt ist die Entlastung auch bemerkbar, natürlich ist ein Aupair keine Haushälterin oder Putzfrau, dennoch, Sachen wie Wäsche nach der Waschmaschine ist an Aupair delegiert. Ich Kriege Körbe mit Wäsche die wir dann einräumen. Oder Küche abends.
Klar, man braucht eine große Portion Toleranz und vor allem die Bereitschaft Arbeit zu delegieren und nicht zu erwarten dass alles 100% nach meinen Erwartungen erledigt werden. Man muss ab und zu schon 5 gerade sein lassen.
Hilfreich sind auf jeden fall klare und deutliche anweisungen(natürlich freundlich), Erwartungen aussprechen und die Aufgaben möglichst schriftlich festhalten, vor allem am Anfang hilfreich. Arbeitszeiten festlegen, Aupair auf Aufruf finde ich nicht fair dem Aupair ggü. Je nach Mädchen viel oder weniger famienanschluss, auch da sind die Erwartungen der Mädchen unterschiedlich.
Wie schon erwähnt, in der Suchfunktion findest du sicherlich einiges.
Wenn du noch fragen hast, kannst dich gerne melden.

 

Re: Aupair

Antwort von Hadianne am 14.02.2013, 23:17 Uhr
 
Das klingt gut, ich habe mich im Internet bei einem Portal angemeldet.
Bin gespannt.
Danke erstmal, hab auch die suchoption durch.

 

Darf ich mich einklinken? Platzfrage

Antwort von Fuchsina am 14.02.2013, 23:37 Uhr
 
Hoffe Du hast nichts dagegen, wenn ich mich hier mit einer Frage einklinke. Hätte sehr gerne eine AuPair, wir haben aber leider kein Haus und werden es in näheren Zukunft auch nicht haben. Ist eine AuPair auch in einer Wohnung machbar, eigenes Zimmer natürlich vorausgesezt?

 

Re: Darf ich mich einklinken? Platzfrage

Antwort von desireekk am 15.02.2013, 0:17 Uhr
 
Hallo,m

natürlich geht ein Aupair auch in einer Wohnung!
Solange eben das eigene Zimmer mit mind. ca 12 qm gewährleistet ist, ist doch alles OK:

Viele Grüße

Désirée
aktuell mit Aupair nr. 9 :-)

 

Re: Darf ich mich einklinken? Platzfrage

Antwort von manira am 15.02.2013, 21:44 Uhr
 
Klar, geht das. Unsere ersten 3 Mädels haben in der Wohnung gewohnt mit uns. 12qm? Hm, glaube ist etwas weniger, dachte 8qm, kann mich aber täuschen. Bei der Bundesagentur für Arbeit gibt es ein Merkblatt
für Aupair Gastfamilien und ein Aupair Mustervertrag. Kann ich empfehlen.
Gruß
Manira

 

Re: Aupair

Antwort von Sumsebrumm am 18.02.2013, 19:33 Uhr
 
Hey.
Wir haben gerade unser 5. Au- Pair zu Gast.
Wir haben zwar ein eigenes Haus, aber unser Au- Pair lebt auch in diesem Haus lediglich in einem eigenen Zimmer. Wie die Kinder auch :-)
Natürlich wäre eine Anliegerwohnung komfortabel, aber haben wir nunmal nicht.
Das Gute ist, dass Du Dich vorweg mit den Mädchen ja austauschst, und Bilder sendest usw.
Von daher ist es IHRE Entscheidung, ob sie mit Euch in einer Wohnung leben wollen, oder eben nicht.
Ich denke, das wird kein Problem sein.
Das Merkblatt von der Argentur für Arbeit ist seeehr hilfreich.
Da steht alles drin, was Du beachten musst.

Ansonsten ist ein Au- Pair eine sehr zuverlässige und flexible Betreuungsmöglichkeit.
Zudem sind die meißten Au-Pairs selber noch sehr verspielt, was sie viel Spaß an der Betreuung haben lässt.
Du musst Dir aber bewusst sein, dass Du mit der Aufnahme eines Au- Pairs ein weiteres Familienmitglied ins Haus holst.
Die Mädchen brauchen auch ein wenig Aufmerksamkeit und Zuwenung ;-)
Es ist nicht wie bei einer Tagesmutter, wo nach Feierabend die Dame nach Hause geht.

Liebe Grüße
Sumse

 

Vielen Dank

Antwort von Fuchsina am 18.02.2013, 22:54 Uhr
 
für Euren Antworten. Dann werde ich mich mal denke ich für grössere Wohnungen umschauen, denn nächstes Jahr, wenn ich dann wieder fast Vollzeit arbeiten gehe und ein Ein- respektiver Dreijähriger daheim habe, möchte ich einen AuPair haben. Unsere jetzige Wohnung wäre dafür definitv zu eng.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im Baby und Job - Forum:

Nochmal zum AuPair-Thema unten

Hallo und danke schonmal an all die Tippgeberinnen! Ich eröffne jetzt mal ein neues Posting, damit es übersichtlicher bleibt. Also - ich habe mich jetzt bei div. Portalen angemeldet, aber noch nicht als Premium. Das sieht soweit auch ganz gut aus. Zusätzlich habe ich mich ...

Bernsteinelfe   06.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

AuPair - der Countdown startet :-)

Hallo! So langsam wird es ernst :-9 Ich habe mich nun für das "Abenteuer AuPair" entschieden, nachdem ich mir ja bei euch in den letzten Monaten schon einige Infos erlesen habe. Jetzt wird es langsam konkret. Ich brauche es so ab Mai-Juli und hatte mir vorgenommen, mich nun ...

Bernsteinelfe   01.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

AuPair ab Sommer

Hallo! Wir (Nähe FFM, dann 37, 6, 1) suchen ab Mai-Juli ein AuPair. ist zwar noch lange hin und ich werde jetzt auch intensiver auf Portalen / bei Agenturen suchen, aber vielleicht hat ja jemand von euch zufällig ein AuPair, das dann wechseln will oder eine Freundin kennt, ...

Bernsteinelfe   18.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

Kreditfrage, betrifft ehem. Aupair

Hallo einige kennen vielleicht noch meine Berichte von unserem ehemaligen Aupairs, zu allen haben wir noch nette KOntakte! Hier aber mal meine Sorge mit einem unserer ex mädchen: Sie ist seit ein paar JAhren verheiratet hier in D, hat immer rumgejobbt, keine anerkannte ...

Henni   06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

AuPair Suche

Hallo! Habt ihr wirklich alle ein AuPair gefunden? Bei uns ist die Krippensituation, Kitasituation und Schulhortsituation eine Katastrophe! Ich MUSS ab Sommer wieder arbeiten und hoffe einfach mal, dass wir ein AuPair finden. Ist es jemandem von euch so ergangen, dass ihr ...

Bernsteinelfe   15.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

Aupair aus einem EU-Land - Altersgrenze?

Hallo Ihr, gibt es eine Altersgrenze für ein Aupair aus einem EU-Land? Soweit ich die Vorgaben der Arbeitsagentur verstehe, gelten die Grenzen (Aufenthaltsdauer oder Höchstalter) immer nur für die Arbeitsgenehmigung. Aber genau die braucht ja ein EU-Bürger nicht. Wen sonst ...

Ulli   16.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

Verlängerung Aupair-Visum von 3 auf 12 Monate kostet 100€?

Hallo, wir haben diesmal ein visumspflichtige Aupair und sie ist mit einem 3-Monats-Visum eingereist. Eben habe ich auf der Ausländerbehörde angerufen und den Termin für die offizielle Aufenthaltsgenehmigung gemacht. Dabei habe ich die Auskunft bekommen, die Verlängerung koste ...

Ulli   22.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

AuPair Versicherung?

Wir kriegen ein AuPair (juchhuh!!). Jetzt stehen wir vor der Frage der Versicherung. Klemmer und AuPair24 haben wir auf dem Schirm. Habt ihr Erfahrungen mit diesen zwei? Mit anderen Versicherungen? Könnt ihr eine Versicherung empfehlen oder von einer abraten? Vielen Dank im ...

björg   08.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

wg Aupair Posting unten

Hallo, DAnke für Eure ermunternden Worte. Gestern ging das Mädchen, es war ein blöder Abschied... Jetzt habe ich voll das schelchte Gewissen, denn ein paar Minuten bevor sie ging hat es noch ordentlich gekracht Sie hat noch keine neue Familie, wohl nur eine intersessierte die ...

manira   05.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
 

ich gebe die Aupair Lösung erstmal auf! :-(

Hallo zusammen, vor ein paar Wochen schrieb ich wegen Problemen mit unserem Aupair. Die Tipps haben kurzzeitig uns geholfen, aber leider kann man Menschen nicht verändern. Ihre absolute Kühle und Distanzierheit zu den Kindern zusammen mit der Lustlosigkeit im Umgang mit ihnen ...

manira   28.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Aupair
    Die letzten 10 Beiträge im Baby und Job - Forum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2014 USMedia