Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Rio am 05.11.2005, 17:10 Uhrzurück

Re: Zensur in den Medien und was man sonst auch abschaffen könnte :- )

Hi Jacky,

egal ob einer oder eine Million oder 10 Millionen Menschen ein bestimmtes Fernsehformat boykottieren. Das wird niemand bemerken - solange diese Boykotteure nicht über ein Erfassungsgerät der GFK verfügen.

Und das sind in ganz Deutschland nur ca. 5000 Haushalte mit ca. 13 000 Personen.
Diese stehen stellvertretend für die gesamte Bevölkerung und deren Sehgewohnheiten und Quoten werden auf ganz Deutschland hochgerechnet.

Die GFK ist übrigens die Gesellschaft für Konsumforschung und diese arbeitet im Auftrag der AGF (=Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung). Die AGF ist ein Zusammenschluß von ARD, ZDF, sowie den überregionalen Privatsender RTL, SAT 1, Pro 7 und DSF (kann sein, dass noch weitere Sender beteiligt sind).

So viel zum Thema Boykott von Fernsehsendungen.

Trotzdem hindert es mich nicht daran, solche Formate wie die von dir benannten zu boykottieren (Brisant etc., alle Infotainment-Magazine der Privaten, Gerichtsshows Krawall-Talk usw.).
Ich kann damit zwar keinerlei Einfluß nehmen auf das Sendeangebot, da wir nicht von der GFK erfasst werden, aber ich kann meine Nerven vor solchem Sülz schützen.

Mein Fernseher verfügt nämlich über einen Um- und Abschalteknopf. Niemand wird gezwungen, sich jeden Käse reinzuziehen, der so läuft.

Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten