Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 05.11.2005, 11:58 Uhrzurück

Zensur in sämtlichen Medien?

Guten Tag,

soeben habe ich ein posting bez. der Fahrrad-Werferei gelesen, dann das Messer-auf-Arbeitsamt-posting.

Usw. usw.

Beides ganz offensichtlich Nachahmungsfälle (Messer) bzw. nachahmungsfähige Vorreiter (Rad).

Wenn ich jetzt noch an die Gewaltszenen-mit-Handy-Aufnehmen-Geschichten denke oder an STeine-von-der-Autobahnbrücke-werfen etc., dann kommt mir so langsam die Überlegung, ob es nicht sinnvoll sein könnte, derartige Szenen, Geschehnisse und Berichte aus den öffentlich zugänglichen Medien zu verbannen. Um zumindest Nachahmungen von vorneherein auszuschließen.

Und wenn die Medienmacher nicht gewillt sind, Zensuren einzuführen, dann müsste man sie eben boykottieren und die Einschaltquoten in konstruktiven Bereichen in die Höhe jagen.

MAcht das Sinn? So als Anfang einfach mal Sendungen wie Brisant, Familiengericht & Co. zu boykottieren? Oder gibt es irgendeinen guten Grund, solche Sendungen anzuschauen und damit deren Fortbestehen zu sichern?

Was denkt Ihr darüber?

LG
Jacky, deren einziger Fernsehkonsum zur Zeit "Bob, der Baumeister" und "Ernie und Bert zu Weihnachten" ist :-((

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten